Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Bibellesen Anfang - DE_ELBERFELDERBIBEL1905 - Tag 15 | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Matthaeus 13-15  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Leseplan
Bibelversion
Tag 14 Tag 15Tag 16
Johannes kapitel 9
1
Und als er vor├╝berging, sah er einen Menschen, blind von Geburt.
2
Und seine J├╝nger fragten ihn und sagten: Rabbi, wer hat ges├╝ndigt, dieser oder seine Eltern, da├č er blind geboren wurde?
3
Jesus antwortete: Weder dieser hat ges├╝ndigt, noch seine Eltern, sondern auf da├č die Werke Gottes an ihm geoffenbart w├╝rden.
4
Ich mu├č die Werke dessen wirken, der mich gesandt hat, so lange es Tag ist; es kommt die Nacht, da niemand wirken kann.
5
So lange ich in der Welt bin, bin ich das Licht der Welt.
6
Als er dies gesagt hatte, sp├╝tzte er auf die Erde und bereitete einen Kot aus dem Speichel und strich den Kot wie Salbe auf seine Augen;
7
und er sprach zu ihm: Gehe hin, wasche dich in dem Teiche Siloam (was verdolmetscht wird: Gesandt). Da ging er hin und wusch sich und kam sehend.
8
Die Nachbarn nun und die ihn fr├╝her gesehen hatten, da├č er ein Bettler war, sprachen: Ist dieser nicht der, der da sa├č und bettelte?
9
Einige sagten: Er ist es; andere sagten: Nein, sondern er ist ihm ├Ąhnlich; er sagte: Ich bin's.
10
Sie sprachen nun zu ihm: Wie sind deine Augen aufgetan worden?
11
Er antwortete und sprach : Ein Mensch, genannt Jesus, bereitete einen Kot und salbte meine Augen damit und sprach zu mir: Gehe hin nach Siloam und wasche dich. Als ich aber hinging und mich wusch, wurde ich sehend.
12
Da sprachen sie zu ihm: Wo ist jener? Er sagt: Ich wei├č es nicht.
13
Sie f├╝hren ihn, den einst Blinden, zu den Pharis├Ąern.
14
Es war aber Sabbath, als Jesus den Kot bereitete und seine Augen auftat.
15
Nun fragten ihn wiederum auch die Pharis├Ąer, wie er sehend geworden sei. Er aber sprach zu ihnen: Er legte Kot auf meine Augen, und ich wusch mich, und ich sehe.
16
Da sprachen etliche von den Pharis├Ąern: Dieser Mensch ist nicht von Gott, denn er h├Ąlt den Sabbath nicht. Andere sagten: Wie kann ein s├╝ndiger Mensch solche Zeichen tun? Und es war Zwiespalt unter ihnen.
17
Sie sagen nun wiederum zu dem Blinden: Was sagst du von ihm, weil er deine Augen aufgetan hat? Er aber sprach: Er ist ein Prophet.
18
Es glaubten nun die Juden nicht von ihm, da├č er blind war und sehend geworden, bis sie die Eltern dessen riefen, der sehend geworden war.
19
Und sie fragten sie und sprachen: Ist dieser euer Sohn, von dem ihr saget, da├č er blind geboren wurde? Wie sieht er denn jetzt?
20
Seine Eltern antworteten ihnen und sprachen: Wir wissen, da├č dieser unser Sohn ist, und da├č er blind geboren wurde;
21
wie er aber jetzt sieht, wissen wir nicht, oder wer seine Augen aufgetan hat, wissen wir nicht. Er ist m├╝ndig; fraget ihn, er wird selbst ├╝ber sich reden.
22
Dies sagten seine Eltern, weil sie die Juden f├╝rchteten; denn die Juden waren schon ├╝bereingekommen, da├č, wenn jemand ihn als Christus bekennen w├╝rde, er aus der Synagoge ausgeschlossen werden sollte.
23
Deswegen sagten seine Eltern: Er ist m├╝ndig, fraget ihn.
24
Sie riefen nun zum zweiten Male den Menschen, der blind war, und sprachen zu ihm: Gib Gott die Ehre! Wir wissen, da├č dieser Mensch ein S├╝nder ist.
25
Da antwortete er: Ob er ein S├╝nder ist, wei├č ich nicht; eines wei├č ich, da├č ich blind war und jetzt sehe.
26
Und sie sprachen wiederum zu ihm: Was hat er dir getan? Wie tat er deine Augen auf?
27
Er antwortete ihnen: Ich habe es euch schon gesagt, und ihr habt nicht geh├Ârt; warum wollt ihr es nochmals h├Âren? Wollt ihr etwa auch seine J├╝nger werden?
28
Sie schm├Ąhten ihn und sprachen: Du bist sein J├╝nger; wir aber sind Moses' J├╝nger.
29
Wir wissen, da├č Gott zu Moses geredet hat; von diesem aber wissen wir nicht, woher er ist.
30
Der Mensch antwortete und sprach zu ihnen: Hierbei ist es doch wunderbar, da├č ihr nicht wisset, woher er ist, und er hat doch meine Augen aufgetan.
31
Wir wissen aber , da├č Gott S├╝nder nicht h├Ârt, sondern wenn jemand gottesf├╝rchtig ist und seinen Willen tut, den h├Ârt er.
32
Von Ewigkeit her ist es nicht erh├Ârt, da├č jemand die Augen eines Blindgeborenen aufgetan habe.
33
Wenn dieser nicht von Gott w├Ąre, so k├Ânnte er nichts tun.
34
Sie antworteten und sprachen zu ihm: Du bist ganz in S├╝nden geboren, und du lehrst uns? Und sie warfen ihn hinaus.
35
Jesus h├Ârte, da├č sie ihn hinausgeworfen hatten; und als er ihn fand, sprach er zu ihm: Glaubst du an den Sohn Gottes?
36
Er antwortete und sprach: Und wer ist es, Herr, auf da├č ich an ihn glaube?
37
Jesus sprach zu ihm: Du hast ihn gesehen, und der mit dir redet, der ist es.
38
Er aber sprach: Ich glaube, Herr; und er warf sich vor ihm nieder.
39
Und Jesus sprach: Zum Gericht bin ich in diese Welt gekommen, auf da├č die Nichtsehenden sehen und die Sehenden blind werden.
40
Und etliche von den Pharis├Ąern, die bei ihm waren, h├Ârten dies und sprachen zu ihm: Sind denn auch wir blind?
41
Jesus sprach zu ihnen: Wenn ihr blind w├Ąret, so w├╝rdet ihr keine S├╝nde haben; nun ihr aber saget: Wir sehen, so bleibt eure S├╝nde.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
626123
TodayToday712
YesterdayYesterday1299
This WeekThis Week8214
This MonthThis Month19683
All DaysAll Days626123
Statistik created: 2018-12-16T11:37:09+01:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com