Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Titus kapitel 2 - DE_Lutherbibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
Titus kapitel 2
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Du aber rede, wie sich's ziemt nach der heilsamen Lehre:
2
den Alten sage, da├č sie n├╝chtern seien, ehrbar, z├╝chtig, gesund im Glauben, in der Liebe, in der Geduld;
3
den alten Weibern desgleichen, da├č sie sich halten wie den Heiligen ziemt, nicht L├Ąsterinnen seien, nicht Weins├Ąuferinnen, gute Lehrerinnen;
4
da├č sie die jungen Weiber lehren z├╝chtig sein, ihre M├Ąnner lieben, Kinder lieben,
5
sittig sein, keusch, h├Ąuslich, g├╝tig, ihren M├Ąnnern untertan, auf da├č nicht das Wort Gottes verl├Ąstert werde.
6
Desgleichen die jungen M├Ąnner ermahne, da├č sie z├╝chtig seien.
7
Allenthalben aber stelle dich selbst zum Vorbilde guter Werke, mit unverf├Ąlschter Lehre, mit Ehrbarkeit,
8
mit heilsamem und untadeligem Wort, auf da├č der Widersacher sich sch├Ąme und nichts habe, da├č er von uns m├Âge B├Âses sagen.
9
Den Knechten sage, da├č sie ihren Herren untert├Ąnig seien, in allen Dingen zu Gefallen tun, nicht widerbellen,
10
nicht veruntreuen, sondern alle gute Treue erzeigen, auf da├č sie die Lehre Gottes, unsers Heilandes, zieren in allen St├╝cken.
11
Denn es ist erschienen die heilsame Gnade Gottes allen Menschen
12
und z├╝chtigt uns, da├č wir sollen verleugnen das ung├Âttliche Wesen und die weltlichen L├╝ste, und z├╝chtig, gerecht und gottselig leben in dieser Welt
13
und warten auf die selige Hoffnung und Erscheinung der Herrlichkeit des gro├čen Gottes und unsers Heilandes, Jesu Christi,
14
der sich selbst f├╝r uns gegeben hat, auf da├č er uns erl├Âste von aller Ungerechtigkeit und reinigte sich selbst ein Volk zum Eigentum, das flei├čig w├Ąre zu guten Werken.
15
Solches rede und ermahne und strafe mit gutem Ernst. La├č dich niemand verachten.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1216733
TodayToday89
YesterdayYesterday2089
This WeekThis Week89
This MonthThis Month38445
All DaysAll Days1216733
Statistik created: 2020-09-28T00:56:00+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com