Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Hohelied kapitel 1 - DE_Lutherbibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Lukas 1-3  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
Hohelied kapitel 1
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Das Hohelied Salomos.
2
Er k├╝sse mich mit dem Kusse seines Mundes; denn deine Liebe ist lieblicher als Wein.
3
Es riechen deine Salben k├Âstlich; dein Name ist eine ausgesch├╝ttete Salbe, darum lieben dich die Jungfrauen.
4
Zieh mich dir nach, so laufen wir. Der K├Ânig f├╝hrte mich in seine Kammern. Wir freuen uns und sind fr├Âhlich ├╝ber dir; wir gedenken an deine Liebe mehr denn an den Wein. Die Frommen lieben dich.
5
Ich bin schwarz, aber gar lieblich, ihr T├Âchter Jerusalems, wie die H├╝tten Kedars, wie die Teppiche Salomos.
6
Seht mich nicht an, da├č ich so schwarz bin; denn die Sonne hat mich so verbrannt. Meiner Mutter Kinder z├╝rnen mit mir. Sie haben mich zur H├╝terin der Weinberge gesetzt; aber meinen eigenen Weinberg habe ich nicht beh├╝tet.
7
Sage mir an, du, den meine Seele liebt, wo du weidest, wo du ruhest im Mittage, da├č ich nicht hin und her gehen m├╝sse bei den Herden deiner Gesellen.
8
Wei├č du es nicht, du sch├Ânste unter den Weibern, so gehe hinaus auf die Fu├čtapfen der Schafe und weide deine Zicklein bei den Hirtenh├Ąusern.
9
Ich vergleiche dich, meine Freundin, meinem Gespann an den Wagen Pharaos.
10
Deine Backen stehen lieblich in den Kettchen und dein Hals in den Schn├╝ren.
11
Wir wollen dir goldene Kettchen machen mit silbernen P├╝nktlein.
12
Da der K├Ânig sich herwandte, gab meine Narde ihren Geruch.
13
Mein Freund ist mir ein B├╝schel Myrrhen, das zwischen meinen Br├╝sten hanget.
14
Mein Freund ist mir eine Traube von Zyperblumen in den Weinbergen zu Engedi.
15
Siehe, meine Freundin, du bist sch├Ân; sch├Ân bist du, deine Augen sind wie Taubenaugen.
16
Siehe, mein Freund, du bist sch├Ân und lieblich. Unser Bett gr├╝nt,
17
unserer H├Ąuser Balken sind Zedern, unser Get├Ąfel Zypressen.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1268191
TodayToday1926
YesterdayYesterday2283
This WeekThis Week4209
This MonthThis Month45201
All DaysAll Days1268191
Statistik created: 2020-10-20T19:36:01+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com