Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Schlachterbibel vergleich Volxbibel | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
give
Lukas 2:32
ein Licht zur Erleuchtung der Heiden und zur Verherrlichung deines Volkes Israel!
Jesaja 9:2
(H9-1) Das Volk, das in der Finsternis wandelt, sieht ein großes Licht, über den Bewohnern des Landes der Todesschatten geht eine Leuchte auf.
Jesaja 42:7
daß du die Augen der Blinden öffnest, die Gebundenen aus dem Gefängnis führest und aus dem Kerker die, so in der Finsternis sitzen.
Jesaja 42:16
Ich will die Blinden auf einer Straße führen, welche sie nicht kennen, und auf Pfaden leiten, die ihnen unbekannt sind; ich werde die Finsternis vor ihnen zum Licht und das Höckrichte zur Ebene machen. Diese Worte werde ich erfüllen und nicht davon lassen.
Jesaja 49:6
ja, er spricht: Es ist zu gering, daß du mein Knecht bist, um die Stämme Jakobs aufzurichten und die Geretteten Israels wiederzubringen; darum will ich dich zum Lichte der Heiden machen, daß du mein Heil seiest bis ans Ende der Erde.
Jesaja 49:9
daß du zu den Gefangenen sagest: «Gehet heraus!» und zu denen in der Finsternis: «Kommet hervor!» Sie werden an den Straßen weiden und auf allen kahlen Hügeln ihre Weide haben.
Jesaja 60:1-3
1
Mache dich auf, werde Licht! Denn dein Licht kommt, und die Herrlichkeit des HERRN erglänzt über dir!
2
Denn siehe, Finsternis bedeckt das Erdreich und tiefes Dunkel die Völker; aber über dir geht auf der HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.
3
Und Nationen werden zu deinem Lichte wallen und Könige zu dem Glanz, der über dir erstrahlt.
Matthäus 4:16
das Volk, das in der Finsternis saß, hat ein großes Licht gesehen, und die da saßen im Lande und Schatten des Todes, denen ist ein Licht aufgegangen.»
Johannes 1:9
Das wahrhaftige Licht, welches jeden Menschen erleuchtet, sollte in die Welt kommen.
Johannes 8:12
Nun redete Jesus wieder zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern er wird das Licht des Lebens haben.
Johannes 9:5
Solange ich in der Welt bin, bin ich das Licht der Welt.
Johannes 12:46
Ich bin als ein Licht in die Welt gekommen, damit niemand, der an mich glaubt, in der Finsternis bleibe.
Apostelgeschichte 26:18
um ihnen die Augen zu öffnen, damit sie sich bekehren von der Finsternis zum Licht und von der Gewalt des Satans zu Gott, auf daß sie Vergebung der Sünden und ein Erbteil unter den Geheiligten empfangen durch den Glauben an mich!
Epheser 5:8
Denn ihr waret einst Finsternis; nun aber seid ihr Licht in dem Herrn. Wandelt als Kinder des Lichts!
1.Thessalonicher 5:4
Ihr aber, Brüder, seid nicht in der Finsternis, daß euch der Tag wie ein Dieb überfallen könnte;
1.Thessalonicher 5:5
ihr seid allzumal Kinder des Lichts und Kinder des Tages. Wir sind nicht von der Nacht, noch von der Finsternis.
1.Johannes 1:5-7
5
Und das ist die Botschaft, die wir von ihm gehört haben und euch verkündigen, daß Gott Licht ist und in ihm gar keine Finsternis ist.
6
Wenn wir sagen, daß wir Gemeinschaft mit ihm haben, und doch in der Finsternis wandeln, so lügen wir und tun nicht die Wahrheit;
7
wenn wir aber im Lichte wandeln, wie er im Lichte ist, so haben wir Gemeinschaft miteinander, und das Blut Jesu Christi, seines Sohnes, reinigt uns von aller Sünde.
and
Hiob 3:5
Finsternis und Todesschatten nehme ihn ein, Gewölk umhülle ihn und überfalle diesen trüben Tag!
Hiob 10:22
an den dunkeln Ort, wo Finsternis und keine Ordnung herrscht, und wo der Tag nicht heller ist als die Nacht!
Psalm 23:4
Und ob ich schon wanderte im finstern Todestal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und dein Stab, die trösten mich!
Psalm 44:19
(H44-20) daß du uns zermalmtest am Orte der Schakale und uns mit Todesschatten bedecktest!
Psalm 107:10
Die in Finsternis und Todesschatten saßen, gebunden in Elend und Eisen,
Psalm 107:14
und führte sie aus Finsternis und Todesschatten heraus und zerriß ihre Bande,
Jeremia 2:6
Und sie haben nicht gefragt: Wo ist der HERR, der uns aus Ägyptenland heraufgeführt und uns durch die Wüste geleitet hat, durch ein wildes und zerklüftetes Land, durch ein dürres und totes Land, durch ein Land, wo niemand wandert und das kein Mensch bewohnt?
to guide
Psalm 25:8-10
8
Der HERR ist gut und gerecht, darum weist er die Sünder auf den Weg;
9
er leitet die Elenden auf den rechten Pfad und lehrt die Elenden seinen Weg.
10
Alle Pfade des HERRN sind Gnade und Wahrheit denen, die seinen Bund und seine Zeugnisse bewahren.
Psalm 25:12-10
Psalm 85:10-13
10
(H85-11) daß Gnade und Wahrheit einander begegnen, Gerechtigkeit und Friede sich küssen,
11
(H85-12) daß Treue aus der Erde sprieße und Gerechtigkeit vom Himmel schaue.
12
(H85-13) Der HERR wird uns auch Gutes geben, und unser Land wird seinen Ertrag abwerfen;
13
(H85-14) Gerechtigkeit wird vor ihm hergehen und ihre Füße setzen auf den Pfad.
Sprichwörter 3:17
Ihre Wege sind liebliche Wege und alle ihre Pfade Frieden.
Sprichwörter 8:20
Ich wandle auf dem Pfade der Gerechtigkeit, mitten auf der Bahn des Rechts,
Jesaja 48:17
So spricht der HERR, dein Erlöser, der Heilige Israels: Ich bin der HERR, dein Gott, der dich lehrt, was nützlich ist, und dich den Weg leitet, den du wandeln sollst.
Jesaja 48:22
Keinen Frieden, spricht der HERR, gibt es für die Gottlosen!
Jesaja 57:19-21
19
indem ich Frucht der Lippen schaffe: Friede, Friede den Fernen und den Nahen, spricht der HERR; ja, ihn will ich heilen!
20
Aber die Gottlosen sind wie das aufgeregte Meer, welches nicht ruhig sein kann, dessen Wellen Kot und Unrat auswerfen.
21
Keinen Frieden, spricht mein Gott, gibt es für die Gottlosen!
Jesaja 59:8
Den Weg des Friedens kennen sie nicht; es ist kein Recht in ihren Geleisen; sie machen sich krumme Pfade; keiner, der darauf geht, kennt den Frieden.
Jeremia 6:16
Also spricht der HERR: Tretet hin an die Wege und schauet und fraget nach den Pfaden der Vorzeit, welches der gute Weg sei, und wandelt darauf, so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen! Sie aber sprechen: «Wir wollen ihn nicht gehen!»
Matthäus 11:28
Kommet her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, so will ich euch erquicken!
Matthäus 11:29
Nehmet auf euch mein Joch und lernet von mir; denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen;
Römer 3:17
und den Weg des Friedens kennen sie nicht.