Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Offenbarung kapitel 2 - DE_schlachterbibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • 1 Timotheus 4-6  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
Offenbarung kapitel 2
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Dem Engel der Gemeinde in Ephesus schreibe: Das sagt, der die sieben Sterne in seiner Rechten h├Ąlt, der inmitten der sieben goldenen Leuchter wandelt:
2
Ich wei├č deine Werke und deine Arbeit und deine Geduld, und da├č du die B├Âsen nicht ertragen kannst, und da├č du die gepr├╝ft hast, die sich Apostel nennen und es nicht sind, und hast sie als L├╝gner erfunden;
3
und du hast Ausdauer, und um meines Namens willen hast du getragen und bist nicht m├╝de geworden.
4
Aber ich habe wider dich, da├č du deine erste Liebe verlassen hast.
5
Bedenke nun, wovon du abgefallen bist, und tue Bu├če und tue die ersten Werke! Sonst komme ich ├╝ber dich und werde deinen Leuchter von seiner Stelle sto├čen, wenn du nicht Bu├če tust!
6
Aber das hast du, da├č du die Werke der Nikolaiten hassest, welche auch ich hasse.
7
Wer ein Ohr hat, der h├Âre, was der Geist den Gemeinden sagt: Wer ├╝berwindet, dem will ich zu essen geben von dem Baum des Lebens, welcher im Paradiese Gottes ist.
8
Und dem Engel der Gemeinde in Smyrna schreibe: Das sagt der Erste und der Letzte, welcher tot war und lebendig geworden ist:
9
Ich wei├č deine Werke und deine Tr├╝bsal und deine Armut (du bist aber reich), und die L├Ąsterung von denen, die sagen, sie seien Juden und sind es nicht, sondern eine Synagoge des Satans.
10
F├╝rchte nichts, was du leiden wirst! Siehe, der Teufel wird etliche von euch ins Gef├Ąngnis werfen, damit ihr versucht werdet, und ihr werdet Tr├╝bsal haben zehn Tage lang. Sei getreu bis in den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben!
11
Wer ein Ohr hat, der h├Âre, was der Geist den Gemeinden sagt: Wer ├╝berwindet, dem soll kein Leid geschehen von dem zweiten Tod!
12
Und dem Engel der Gemeinde in Pergamus schreibe: Das sagt, der das scharfe zweischneidige Schwert hat:
13
Ich wei├č, was du tust und wo du wohnst, da wo der Thron des Satans ist, und da├č du festh├Ąltst an meinem Namen und den Glauben an mich nicht verleugnet hast, auch in den Tagen, in welchen Antipas, mein treuer Zeuge, bei euch get├Âtet wurde, da wo der Satan wohnt.
14
Aber ich habe etwas weniges wider dich, da├č du daselbst solche hast, die an der Lehre Bileams festhalten, welcher den Balak lehrte, ein ├ärgernis vor die Kinder Israel zu legen, G├Âtzenopfer zu essen und Unzucht zu treiben.
15
So hast auch du solche, die an der Lehre der Nikolaiten festhalten, was ich hasse.
16
Tue Bu├če! Sonst komme ich bald ├╝ber dich und werde mit ihnen Krieg f├╝hren mit dem Schwerte meines Mundes.
17
Wer ein Ohr hat, der h├Âre, was der Geist den Gemeinden sagt: Wer ├╝berwindet, dem will ich von dem verborgenen Manna zu essen geben und will ihm einen wei├čen Stein geben und auf dem Stein geschrieben einen neuen Namen, welchen niemand kennt, als wer ihn empf├Ąngt.
18
Und dem Engel der Gemeinde in Thyatira schreibe: Das sagt der Sohn Gottes, der Augen hat wie eine Feuerflamme und dessen F├╝├če gleich schimmerndem Erze sind:
19
Ich wei├č deine Werke und deine Liebe und deinen Glauben und deinen Dienst und deine Geduld und da├č deiner letzten Werke mehr sind als der ersten.
20
Aber ich habe wider dich, da├č du das Weib Isebel gew├Ąhren l├Ąssest, die sich eine Prophetin nennt und meine Knechte lehrt und verf├╝hrt, Unzucht zu treiben und G├Âtzenopfer zu essen.
21
Und ich gab ihr Zeit, Bu├če zu tun, und sie will nicht Bu├če tun von ihrer Unzucht.
22
Siehe, ich werfe sie auf ein Bett und die, welche mit ihr ehebrechen, in gro├če Tr├╝bsal, wenn sie nicht Bu├če tun von ihren Werken.
23
Und ihre Kinder will ich t├Âten, und alle Gemeinden werden erkennen, da├č ich es bin, der Nieren und Herzen erforscht. Und ich will euch vergelten, einem jeden nach seinen Werken.
24
Euch aber sage ich, den ├╝brigen in Thyatira, soviele diese Lehre nicht teilen und welche die Tiefen des Satans, wie sie sagen, nicht erkannt haben: Ich lege keine andere Last auf euch;
25
nur haltet fest, was ihr habt, bis ich komme!
26
Und wer ├╝berwindet und meine Werke bis ans Ende bewahrt, dem will ich Macht geben ├╝ber die Heiden.
27
Und er wird sie mit eisernem Stabe weiden, wie man irdene Gef├Ą├če zerschl├Ągt, wie auch ich solche Macht von meinem Vater empfangen habe.
28
Und ich will ihm geben den Morgenstern.
29
Wer ein Ohr hat, der h├Âre, was der Geist den Gemeinden sagt!
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
883621
TodayToday1139
YesterdayYesterday1340
This WeekThis Week6542
This MonthThis Month23056
All DaysAll Days883621
Statistik created: 2019-10-18T16:31:50+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com