Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Jakobus kapitel 4 - DE_schlachterbibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Hebraeer 7-9  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
Jakobus kapitel 4
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Woher kommen Kriege, und woher kommen Streitigkeiten unter euch? Kommen sie nicht von den L├╝sten, die in euren Gliedern streiten?
2
Ihr seid begehrlich und habet nicht, ihr mordet und eifert und k├Ânnt es doch nicht erlangen; ihr streitet und krieget.
3
Ihr erlanget es nicht, weil ihr nicht bittet; ihr bittet und bekommt es nicht, weil ihr ├╝bel bittet, um es mit euren Woll├╝sten zu verzehren.
4
Ihr Ehebrecher und Ehebrecherinnen, wisset ihr nicht, da├č die Freundschaft mit der Welt Feindschaft gegen Gott ist? Wer immer der Welt Freund sein will, macht sich zum Feinde Gottes!
5
Oder meinet ihr, die Schrift sage umsonst: Ein eifers├╝chtiges Verlangen hat der Geist, der in uns wohnt?
6
Gr├Â├čer aber ist die Gnade, die er gibt. Darum spricht sie: ┬źGott widersteht den Hoff├Ąrtigen; aber den Dem├╝tigen gibt er Gnade.┬╗
7
So unterwerfet euch nun Gott! Widerstehet dem Teufel, so flieht er von euch;
8
nahet euch zu Gott, so naht er sich zu euch! Reiniget die H├Ąnde, ihr S├╝nder, und machet eure Herzen keusch, die ihr geteilten Herzens seid!
9
F├╝hlet euer Elend, trauert und heulet! Euer Lachen verkehre sich in Trauer und eure Freude in Niedergeschlagenheit!
10
Dem├╝tiget euch vor dem Herrn, so wird er euch erh├Âhen.
11
Verleumdet einander nicht, ihr Br├╝der! Wer einen Bruder verleumdet oder seinen Bruder richtet, der verleumdet das Gesetz und richtet das Gesetz; wenn du aber das Gesetz richtest, so bist du nicht ein T├Ąter, sondern ein Richter des Gesetzes.
12
Einer nur ist Gesetzgeber und Richter, er, der retten und verderben kann; wer aber bist du, da├č du deinen N├Ąchsten richtest?
13
Wohlan nun, die ihr saget: Heute oder morgen wollen wir in die und die Stadt reisen und daselbst ein Jahr zubringen, Handel treiben und gewinnen!
14
Und doch wi├čt ihr nicht, was morgen sein wird! Denn was ist euer Leben? Ein Dampf ist es, der eine kleine Zeit sichtbar ist und darnach verschwindet.
15
Statt dessen solltet ihr sagen: Wenn der Herr will und wir leben, wollen wir dies oder das tun.
16
Nun aber r├╝hmet ihr euch in eurem ├ťbermut; jedes derartige R├╝hmen ist vom ├ťbel.
17
Wer nun wei├č Gutes zu tun und es nicht tut, dem ist es S├╝nde.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
890966
TodayToday435
YesterdayYesterday1540
This WeekThis Week4702
This MonthThis Month30401
All DaysAll Days890966
Statistik created: 2019-10-24T04:43:15+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com