Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Hosea kapitel 8 - DE_schlachterbibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Hebraeer 7-9  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
Hosea kapitel 8
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Setze die Posaune an deinen Mund! Es kommt etwas wie ein Adler wider das Haus des HERRN! Warum haben sie meinen Bund ├╝bertreten und sich gegen mein Gesetz vergangen?
2
Zu mir werden sie schreien: Du bist mein Gott; wir Israeliten kennen dich!
3
Israel hat das Gute von sich gesto├čen; jetzt soll es der Feind verfolgen!
4
Sie haben K├Ânige eingesetzt ohne meinen Willen, F├╝rsten, ohne da├č ich es wu├čte; aus ihrem Silber und Gold haben sie sich G├Âtzen gemacht, zu dem Zwecke, da├č sie sich selbst zu Grunde richteten.
5
Dein Kalb ist mir verha├čt, Samaria! Mein Zorn ist entbrannt ├╝ber sie! Wie lange noch k├Ânnen sie Straflosigkeit nicht ertragen?
6
Denn aus Israel stammt es, und ein K├╝nstler hat es gemacht; es ist kein Gott, sondern zu Splittern soll es zerschlagen werden, das Kalb von Samaria!
7
Denn Wind s├Ąen sie, und Sturm werden sie ernten; da w├Ąchst kein Halm; das Gew├Ąchs ergibt kein Mehl; und sollte es etwas geben, so w├╝rden Fremde es verschlingen.
8
Verschlungen wird Israel! Schon sind sie unter den Heiden geworden wie ein Gef├Ą├č, an welchem man kein Wohlgefallen hat!
9
Denn sie sind nach Assur gegangen, (ein Wildesel, der f├╝r sich lebt, ist Ephraim!) sie haben sich Liebhaber gedungen.
10
Weil sie sich denn V├Âlker dingen, so will ich dieselben jetzt auch haufenweise herbeibringen, und bald werden sie zu leiden haben unter der Last des K├Ânigs der F├╝rsten.
11
Weil Ephraim viele Alt├Ąre baute, um zu s├╝ndigen, so sind ihm die Alt├Ąre auch zur S├╝nde geworden.
12
Schreibe ich ihm mein Gesetz zehntausendmal vor, so erachten sie es doch als etwas Unbekanntes!
13
Die Schlachtopfer, die sie mir schenken, bringen sie dar wie gew├Âhnliches Fleisch und essen es. Der HERR hat kein Wohlgefallen an ihnen. Jetzt wird er ihrer Schuld gedenken und ihre S├╝nden strafen; sie sollen nach ├ägypten zur├╝ckkehren!
14
Weil Israel seinen Sch├Âpfer vergessen und sich Pal├Ąste erbaut, und weil Juda viele St├Ądte befestigt hat, so will ich Feuer in seine St├Ądte senden, das seine Geb├Ąude verzehren soll.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
891024
TodayToday493
YesterdayYesterday1540
This WeekThis Week4760
This MonthThis Month30459
All DaysAll Days891024
Statistik created: 2019-10-24T04:43:15+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com