Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Jesaja kapitel 44 - DE_schlachterbibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • 1 Timotheus 4-6  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
Jesaja kapitel 44
Buch
Kapitel
Kommentar
1
So h├Âre nun, mein Knecht Jakob, und Israel, den ich erw├Ąhlt habe!
2
So spricht der HERR, der dich gemacht und gebildet und dir von Mutterleib an geholfen hat: F├╝rchte dich nicht, mein Knecht Jakob, und du Jeschurun, den ich erw├Ąhlt habe!
3
Denn ich werde Wasser auf das Durstige gie├čen und Str├Âme auf das D├╝rre; ich werde meinen Geist auf deinen Samen gie├čen und meinen Segen auf deine Spr├Â├člinge;
4
da├č sie hervorsprossen so schnell wie das Gras, wie die Weiden an den Wasserb├Ąchen.
5
Dieser wird sagen: ┬źIch bin des HERRN!┬╗ und jener wird mit dem Namen Jakob benannt werden; ein anderer wird sich mit seiner Hand dem HERRN verschreiben und mit dem Namen Israel geehrt werden.
6
So spricht der HERR, der K├Ânig Israels, und sein Erl├Âser, der HERR der Heerscharen: Ich bin der Erste, und ich bin der Letzte, und au├čer mir ist kein Gott.
7
Und wer ruft wie ich und verk├╝ndigt und tut es mir gleich, der ich ein ewiges Volk eingesetzt habe? Und was bevorsteht und was kommen wird, das m├Âgen sie anzeigen!
8
F├╝rchtet euch nicht und erschrecket nicht! Habe ich es dir nicht vorl├Ąngst verk├╝ndigt und dir angezeigt? Ihr seid meine Zeugen! Ist auch ein Gott au├čer mir? Nein, es gibt sonst keinen Fels, ich wei├č keinen!
9
Alle G├Âtzenmacher sind nichtig, und ihre Lieblinge n├╝tzen nichts; ihre eigenen Zeugen sehen nichts und wissen nichts, so da├č sie zuschanden werden.
10
Wer hat je einen Gott gemacht und ein G├Âtzenbild gegossen, ohne einen Nutzen davon zu erwarten?
11
Siehe, alle seine Genossen werden zuschanden, und seine Werkmeister sind auch nur Menschen; m├Âgen sie alle sich vereinigen und zusammenstehen, so m├╝ssen sie doch erschrecken und miteinander zuschanden werden.
12
Der Schmied hat einen Mei├čel und arbeitet in der Glut und bildet es mit H├Ąmmern und fertigt es mit der Kraft seines Armes; er leidet Hunger, bis er kraftlos wird, und trinkt kein Wasser, bis er ermattet ist.
13
Der Schnitzer spannt die Richtschnur aus, er zeichnet es mit dem Stift, bearbeitet es mit Schnitzmessern und zeichnet es vor mit dem Zirkel; und er macht es einem Mannsbild gleich, wie die Sch├Ânheit eines Menschen, da├č es in einem Hause wohne.
14
Er f├Ąllt sich Zedern und nimmt eine Steineiche oder eine Eiche und w├Ąhlt sie aus unter den B├Ąumen des Waldes. Er pflanzt eine Esche, und der Regen macht sie gro├č.
15
Die dienen dem Menschen als Brennstoff; und er nimmt davon und w├Ąrmt sich damit; er heizt ein, um damit Brot zu backen; davon macht er auch einen Gott und verehrt ihn; er verfertigt sich ein Bild und kniet davor!
16
Den einen Teil verbrennt er im Feuer, bei dem andern i├čt er Fleisch, br├Ąt einen Braten und s├Ąttigt sich; er w├Ąrmt sich und spricht: ┬źHa, ha, ich habe mich erw├Ąrmt, ich sp├╝re das Feuer!┬╗
17
Aus dem Rest aber macht er einen Gott, sein G├Âtzenbild. Er kniet vor demselben, verehrt es und fleht zu ihm und spricht: ┬źErrette mich, denn du bist mein Gott!┬╗
18
Sie erkennen und verstehen es nicht, denn ihre Augen sind verklebt, da├č sie nicht sehen, auch ihr Herz, da├č sie nichts merken.
19
Keiner ist, der es zu Herzen fasse; da ist weder Einsicht noch Verstand, da├č man bei sich ged├Ąchte: Ich habe den einen Teil mit Feuer verbrannt und ├╝ber seiner Glut Brot gebacken, Fleisch gebraten und gegessen; und aus dem ├ťbrigen sollte ich nun einen Greuel machen? Sollte ich vor einem Klotz niederfallen?
20
Er weidet sich an Asche, das betrogene Herz verf├╝hrt ihn; er rettet seine Seele nicht und denkt nicht: Es ist ja Betrug in meiner Rechten!
21
Bedenke solches, Jakob, und du, Israel; denn du bist mein Knecht! Ich habe dich geschaffen, da├č du mein Knecht seiest. O Israel, vergi├č meiner nicht!
22
Ich vertilge deine ├ťbertretungen wie eine Wolke und deine S├╝nden wie den Nebel. Kehre dich zu mir, denn ich habe dich erl├Âst!
23
Frohlocket, ihr Himmel; denn der HERR hat es getan! Jauchzet, ihr Tiefen der Erde! Brechet in Jubel aus, ihr Berge und W├Ąlder samt allen B├Ąumen, die darin sind! Denn der HERR hat Jakob erl├Âst, und an Israel verherrlicht er sich.
24
So spricht der HERR, dein Erl├Âser, der dich von Mutterleib an gebildet hat: Ich bin der HERR, der alles tut. Ich habe die Himmel ausgespannt, Ich allein, und die Erde ausgebreitet. Wer war bei mir?
25
Der die Zeichen der Schw├Ątzer vereitelt und die Wahrsager als Schwindler entlarvt; der die Weisen zum Widerruf zwingt und ihr Wissen zur Torheit macht;
26
der aber das Wort seines Knechtes best├Ątigt und den Rat seiner Boten vollf├╝hrt; der zu Jerusalem spricht: ┬źWerde wieder bewohnt!┬╗ und zu den St├Ądten Judas: ┬źWerdet wieder gebaut! Und ihre Tr├╝mmer richte ich wieder auf.┬╗
27
Der zu der Tiefe spricht: ┬źVersiege! Und deine Str├Âme werde ich trockenlegen!┬╗
28
Der von Kores spricht: ┬źEr ist mein Hirt, und er wird all meinen Willen vollf├╝hren und zu Jerusalem sagen: Werde gebaut! und zum Tempel: Werde gegr├╝ndet!┬╗
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
883641
TodayToday1159
YesterdayYesterday1340
This WeekThis Week6562
This MonthThis Month23076
All DaysAll Days883641
Statistik created: 2019-10-18T16:31:50+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com