Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Prediger kapitel 4 - DE_schlachterbibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Hebraeer 4-6  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
   
Prediger kapitel 4
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Und wiederum sah ich alle Bedr├╝ckungen, die ver├╝bt werden unter der Sonne; und siehe, da flossen Tr├Ąnen von Unterdr├╝ckten, die keinen Tr├Âster hatten; und weil die Hand ihrer Unterdr├╝cker so stark war, konnte sie niemand tr├Âsten.
2
Da pries ich die Toten, die l├Ąngst gestorben sind, gl├╝cklicher als die Lebenden, die jetzt noch am Leben sind.
3
Aber besser als beide ist der daran, welcher noch gar nicht geboren ist, weil er das leidige Tun, das unter der Sonne geschieht, gar nicht gesehen hat.
4
Ich sah auch, da├č alle M├╝he und alles Gelingen im Gesch├Ąft nur den Neid des einen gegen den andern weckt; und auch das ist eitel und ein Haschen nach Wind!
5
Der Tor faltet seine H├Ąnde und verzehrt sein eigenes Fleisch.
6
Besser eine Handvoll Ruhe, als beide F├Ąuste voll M├╝hsal und Haschen nach Wind!
7
Und wiederum sah ich Eitelkeit unter der Sonne:
8
Da steht einer ganz allein, hat weder Sohn noch Bruder, und doch ist seines Arbeitens kein Ende, und er sieht nie Reichtum genug und denkt nicht: F├╝r wen m├╝he ich mich doch ab und enthalte meiner Seele das Beste vor? Auch das ist nichtig und eine leidige Plage.
9
Es ist besser, man sei zu zweien, als allein; denn der Arbeitslohn f├Ąllt um so besser aus.
10
Denn wenn sie fallen, so hilft der eine dem andern auf; wehe aber dem, der allein ist, wenn er f├Ąllt und kein zweiter da ist, um ihn aufzurichten!
11
Auch wenn zwei beieinander liegen, so w├Ąrmen sie sich gegenseitig; aber wie soll einer warm werden, wenn er allein ist?
12
Und wenn man den einen angreift, so k├Ânnen die beiden Widerstand leisten; und eine dreifache Schnur wird nicht so bald zerrissen.
13
Ein armer, aber gescheiter J├╝ngling ist besser, als ein alter, n├Ąrrischer K├Ânig, der sich nicht mehr beraten l├Ą├čt.
14
Denn aus dem Gef├Ąngnis ist er hervorgegangen, um zu herrschen, obschon er im K├Ânigreiche jenes arm geboren ward.
15
Ich sah, da├č alle Lebendigen, die unter der Sonne wandeln, mit dem J├╝ngling gehen, dem zweiten, der an jenes Stelle treten sollte.
16
Des Volkes war kein Ende, vor welchem er herging; werden nicht auch die Nachkommen sich seiner freuen? Oder ist auch das eitel und ein Haschen nach Wind?
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
890130
TodayToday1139
YesterdayYesterday1272
This WeekThis Week3866
This MonthThis Month29565
All DaysAll Days890130
Statistik created: 2019-10-23T16:42:13+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com