Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Nehemia kapitel 1 - DE_Elberfelderbibel1905 | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Matthaeus 13-15  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Nehemia kapitel 1
Bibelversion
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Geschichte Nehemias, des Sohnes Hakaljas. Und es geschah im Monat Kislew des zwanzigsten Jahres, als ich in der Burg Susan war,
2
da kam Hanani, einer von meinen Br├╝dern, er und einige M├Ąnner aus Juda. Und ich fragte sie nach den Juden, den Entronnenen, die von der Gefangenschaft ├╝briggeblieben waren, und nach Jerusalem.
3
Und sie sprachen zu mir: Die ├ťbriggebliebenen, die von der Gefangenschaft dort in der Landschaft ├╝briggeblieben sind, sind in gro├čem Ungl├╝ck und in Schmach; und die Mauer von Jerusalem ist niedergerissen, und seine Tore sind mit Feuer verbrannt.
4
Und es geschah, als ich diese Worte h├Ârte, setzte ich mich hin und weinte und trug Leid tagelang; und ich fastete und betete vor dem Gott des Himmels und sprach:
5
Ach, Jehova, Gott des Himmels, du, der gro├če und furchtbare Gott, der den Bund und die G├╝te denen bewahrt, die ihn lieben und seine Gebote halten:
6
la├č doch dein Ohr aufmerksam und deine Augen offen sein, da├č du h├Ârest auf das Gebet deines Knechtes, welches ich heute, Tag und Nacht, f├╝r die Kinder Israel, deine Knechte, vor dir bete, und wie ich die S├╝nden der Kinder Israel bekenne, die wir gegen dich begangen haben! Auch wir, ich und meines Vaters Haus, haben ges├╝ndigt.
7
Wir haben sehr verderbt gegen dich gehandelt und haben nicht beobachtet die Gebote und die Satzungen und die Rechte, welche du deinem Knechte Mose geboten hast.
8
Gedenke doch des Wortes, das du deinem Knechte Mose geboten hast, indem du sprachst: Werdet ihr treulos handeln, so werde ich euch unter die V├Âlker zerstreuen;
9
wenn ihr aber zu mir umkehret und meine Gebote beobachtet und sie tut: sollten eure Vertriebenen am Ende des Himmels sein, so w├╝rde ich sie von dannen sammeln und sie an den Ort bringen, den ich erw├Ąhlt habe, um meinen Namen daselbst wohnen zu lassen!
10
Sie sind ja deine Knechte und dein Volk, das du erl├Âst hast durch deine gro├če Kraft und deine starke Hand.
11
Ach, Herr, la├č doch dein Ohr aufmerksam sein auf das Gebet deines Knechtes und auf das Gebet deiner Knechte, die Gefallen daran finden, deinen Namen zu f├╝rchten; und la├č es doch deinem Knechte heute gelingen und gew├Ąhre ihm Barmherzigkeit vor diesem Manne! Ich war n├Ąmlich Mundschenk des K├Ânigs.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
626143
TodayToday732
YesterdayYesterday1299
This WeekThis Week8234
This MonthThis Month19703
All DaysAll Days626143
Statistik created: 2018-12-16T11:37:09+01:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com