Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Esra kapitel 1 - DE_Elberfelderbibel1905 | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Esra kapitel 1
Bibelversion
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Und im ersten Jahre Kores', des K├Ânigs von Persien, damit das Wort Jehovas aus dem Munde Jeremias erf├╝llt w├╝rde, erweckte Jehova den Geist Kores', des K├Ânigs von Persien; und er lie├č einen Ruf ergehen durch sein ganzes K├Ânigreich, und zwar auch schriftlich, indem er sprach:
2
So spricht Kores, der K├Ânig von Persien: Alle K├Ânigreiche der Erde hat Jehova, der Gott des Himmels, mir gegeben; und er hat mich beauftragt, ihm ein Haus zu bauen zu Jerusalem, das in Juda ist.
3
Wer irgend unter euch aus seinem Volke ist, mit dem sei sein Gott, und er ziehe hinauf nach Jerusalem, das in Juda ist, und baue das Haus Jehovas, des Gottes Israels (er ist Gott), in Jerusalem.
4
Und jeder, der ├╝brigbleibt an irgend einem Orte, wo er sich aufh├Ąlt, den sollen die Leute seines Ortes unterst├╝tzen mit Silber und mit Gold und mit Habe und mit Vieh, nebst den freiwilligen Gaben f├╝r das Haus Gottes in Jerusalem.
5
Und es machten sich auf die H├Ąupter der V├Ąter von Juda und Benjamin, und die Priester und die Leviten, ein jeder, dessen Geist Gott erweckte, hinaufzuziehen, um das Haus Jehovas in Jerusalem zu bauen.
6
Und alle, die um sie her waren, unterst├╝tzten sie mit silbernen Ger├Ąten, mit Gold, mit Habe und mit Vieh und mit Kostbarkeiten, au├čer allem, was freiwillig gegeben wurde.
7
Und der K├Ânig Kores lie├č die Ger├Ąte des Hauses Jehovas herausbringen, welche Nebukadnezar aus Jerusalem weggef├╝hrt und in das Haus seines Gottes gelegt hatte.
8
Und Kores, der K├Ânig von Persien, lie├č sie herausbringen unter der Aufsicht Mithredaths, des Schatzmeisters; und dieser z├Ąhlte sie dem Sesbazar, dem F├╝rsten Judas, dar.
9
Und dies ist ihre Zahl: drei├čig goldene Becken, tausend silberne Becken, neunundzwanzig Messer,
10
drei├čig goldene Becher, vierhundertzehn silberne Becher von zweiter Gattung, tausend andere Ger├Ąte.
11
Aller Ger├Ąte von Gold und von Silber waren f├╝nftausend vierhundert. Das alles brachte Sesbazar hinauf, als die Weggef├╝hrten aus Babel nach Jerusalem hinaufgef├╝hrt wurden.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
851329
TodayToday799
YesterdayYesterday1094
This WeekThis Week799
This MonthThis Month17981
All DaysAll Days851329
Statistik created: 2019-09-23T09:18:12+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com