Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Züricher Bibel auf bibel-lesen.com | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
God
Psalm 33:6
Durch das Wort des Herrn sind die Himmel gemacht, / durch den Hauch seines Mundes ihr ganzes Heer. / (a) 1Mo 1:6 14
Psalm 33:9
Denn er, er sprach, und es geschah; / er gebot, und es stand da. / (a) Ps 148:5
Psalm 148:5
Sie sollen loben den Namen des Herrn; / denn er gebot, und sie waren geschaffen. / (a) Ps 33:9
Matthäus 8:3
Und er streckte die Hand aus, rührte ihn an und sprach: Ich will es; werde rein! Und alsbald wurde er von seinem Aussatz rein.
Johannes 11:43
Und als er dies gesprochen hatte, rief er mit lauter Stimme: Lazarus, komm heraus!
Let
Hiob 36:30
Siehe, er breitet um sich seine Flut aus / und bedeckt die Gründe des Meeres; /
Hiob 38:19
Wo geht der Weg zu der Wohnstatt des Lichtes, / und wo hat die Finsternis ihren Ort, /
Psalm 97:11
Ein Licht erstrahlt dem Gerechten / und Freude den redlichen Herzen. / (a) Ps 112:4
Psalm 104:2
der du in Licht dich hüllst wie in ein Kleid, / der den Himmel ausspannt wie ein Zeltdach, / (a) Jes 44:24
Psalm 118:27
Der Herr ist Gott; er leuchte uns! / Schlinget den Reigen mit Maien / bis an die Hörner des Altars! /
Jesaja 45:7
der ich das Licht bilde und die Finsternis schaffe, der ich Heil wirke und Unheil schaffe, ich bin's, der Herr, der dies alles wirkt. (a) Kla 3:38; Am 3:6
Jesaja 60:19
Die Sonne wird nicht mehr dein Licht sein am Tage, und der Glanz des Mondes dir nicht mehr leuchten; sondern der Herr wird dein ewiges Licht sein und dein Gott deine Herrlichkeit. (a) Off 21:23; 22:5
Johannes 1:5
Und das Licht scheint in der Finsternis, und die Finsternis hat es nicht angenommen. (a) Joh 3:19; 9:5; Lu 1:78 79
Johannes 1:9
Das wahre Licht, das jeden Menschen erleuchtet, kam in die Welt. (a) Joh 3:19; 12:46; Mt 4:16
Johannes 3:19
Darin aber besteht das Gericht, dass das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht; denn ihre Werke waren böse. (a) Joh 1:5 9-11; 12:48
2.Korinther 4:6
Denn Gott, der gesagt hat: Aus der Finsternis soll Licht aufstrahlen! er ist es, der es in unsern Herzen hat aufstrahlen lassen, sodass wir erleuchtet wurden durch die Erkenntnis von der Herrlichkeit Gottes auf dem Angesicht Christi. (a) 1Mo 1:3; Eph 1:18 19; 2Pe 1:19
Epheser 5:8
Denn einst wart ihr Finsternis, jetzt aber (seid ihr) Licht im Herrn; wandelt als Kinder des Lichts! - (a) Eph 2:11 13; Php 2:15; 1Pe 2:9
Epheser 5:14
Daher heisst es: "Wach auf, der du schläfst, / und steh auf von den Toten, / so wird Christus dir als Licht aufgehen." (1) diese Stelle findet sich im AT nirgends; sie ist vlt. einem uralten christlichen Hymnus entnommen. (a) Jes 26:19; 60:1 2; Rö 13:11
1.Timotheus 6:16
der allein Unsterblichkeit hat, der in unzugänglichem Lichte wohnt, den kein Mensch gesehen hat noch sehen kann, er, dem Ehre gebührt und ewige Macht. Amen. (a) Joh 5:26; 2Mo 33:20
1.Johannes 1:5
UND dies ist die Botschaft, die wir von ihm gehört haben und euch verkündigen, dass Gott Licht ist und keine Finsternis in ihm ist.
1.Johannes 2:8
Wiederum schreibe ich euch ein neues Gebot, und das ist wahr bei ihm und bei euch; denn die Finsternis vergeht und das wahre Licht scheint schon. (a) Joh 13:34; Rö 13:12