Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Züricher Bibel auf bibel-lesen.com | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
great
1.Mose 6:20
Von jeder Art der Vögel und des Viehs und alles dessen, was auf Erden kriecht, von allem soll je ein Paar zu dir hineingehen, um am Leben zu bleiben.
1.Mose 7:14
sie und alle die verschiedenen Arten des Wildes und des Viehs und alles dessen, was auf Erden kriecht, und auch der Vögel, alles dessen, was fliegt, was Flügel hat:
1.Mose 8:19
Auch alles Wild und alles Vieh, alle Vögel und alles, was auf Erden kriecht, die gingen hinaus aus der Arche, Art um Art.
Hiob 7:12
Bin ich denn das Meer oder der Meeresdrache, / dass du eine Wache wider mich aufstellst? /
Hiob 26:5
Die Schatten werden von Zittern erfasst, / es erbeben die Wasser und ihre Bewohner. / (1) aÜs: "Die Riesen".
Psalm 104:24-26
24
O Herr, wie sind deiner Werke so viel! / Du hast sie alle in Weisheit geschaffen, / die Erde ist voll deiner Güter. /
25
Da ist das Meer, so gross und weit; / darin wimmelt es ohne Zahl, kleine Tiere samt grossen. /
26
Da wandeln Ungeheuer, / der Leviathan, den du gebildet hast, damit zu spielen. / (1) and: "darin zu spielen".
Hesekiel 32:2
Menschensohn, hebe ein Klagelied an über den Pharao, den König von Ägypten, und sprich zu ihm: Du Jungleu unter den Völkern, du bist vernichtet! Und du warst doch wie das Krokodil im Meere und sprudeltest mit deinen Nüstern, machtest die Wasser trübe mit deinen Füssen und stampftest in ihren Fluten umher. (1) d.i. im Nil. (a) Hes 29:3
Jona 1:17
Jona 2:10
Ich aber will mit lautem Danken / dir Opfer bringen; / was ich gelobt habe, will ich erfüllen! / Die Hilfe steht bei dem Herrn. (a) Ps 50:14; 116:17 18
Matthäus 12:40
Denn wie "Jona drei Tage und drei Nächte im Bauch des Meerungetüms war", so wird der Sohn des Menschen drei Tage und drei Nächte im Schoss der Erde sein. (a) Jon 2:1
brought
1.Mose 8:17
und alle die Tiere, die bei dir sind, alle Geschöpfe: Vögel, Vieh und alles, was auf Erden kriecht, die laß heraus mit dir, daß sie sich tummeln auf der Erde und fruchtbar seien und sich mehren auf Erden. (a) 1Mo 1:22
1.Mose 9:7
Ihr nun, seid fruchtbar und mehret euch, breitet euch aus auf der Erde und herrscht über sie!
2.Mose 1:7
Die Israeliten aber waren fruchtbar und nahmen überhand, mehrten sich und wurden über alle Massen zahlreich, sodass das Land von ihnen voll ward. (a) 5Mo 26:5; Ps 105:24
2.Mose 8:3
Der Nil soll von Fröschen wimmeln; sie sollen heraufsteigen und in dein Haus, in dein Schlafgemach und auf dein Lager kommen, auch in die Häuser deiner Leute und deines Volkes, in deine Backöfen und deine Backtröge.
God saw
1.Mose 1:18
und Tag und Nacht beherrschen und Licht und Finsternis scheiden. Und Gott sah, daß es gut war.
1.Mose 1:25
Gott machte alle die verschiedenen Arten des Wildes und des Viehs und alles dessen, was auf dem Erdboden kriecht. Und Gott sah, daß es gut war.
1.Mose 1:31
Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut. Und es ward Abend und ward Morgen: der sechste Tag.