Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Neue evangelische Übersetzung | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
I have
Psalm 24:1
Ein Psalmlied von David.Sein ist die Erde und was sie erfüllt, / die Welt und ihre Bewohner.
Psalm 115:16
Der Himmel gehört Jahwe, / aber die Erde hat er den Menschen gegeben.
Hosea 2:8
Darum versperre ich ihr den Weg, / verzäune ihn mit Dornengestrüpp, / verbaue ihn mit einer Mauer.
Apostelgeschichte 17:24
Meine Botschaft handelt von dem Gott, der die Welt geschaffen hat und alles, was dazu gehört. Als Herr von Himmel und Erde wohnt er natürlich nicht in Tempeln, die Menschen gebaut haben.
Apostelgeschichte 17:25
Er braucht auch keine Bedienung von Menschen, so als ob er noch etwas nötig hätte. Denn er ist es ja, der uns das Leben und die Luft zum Atmen und überhaupt alles gibt.
Apostelgeschichte 17:28
Denn 'durch ihn leben wir, bestehen wir und sind wir'. Oder wie es einige eurer Dichter ausgedrückt haben: 'Denn auch wir sind von seiner Art.'
1.Timotheus 6:17
Ermahne die, die nach den Maßstäben dieser Welt reich sind, nicht überheblich zu sein und ihre Hoffnung nicht auf den unsicheren Reichtum zu setzen, sondern auf Gott. - Denn Gott gibt uns alles reichlich, was wir brauchen, und wir dürfen es genießen. -
to you
1.Mose 2:16
und wies ihn an: "Von allen Bäumen im Garten darfst du nach Belieben essen,
1.Mose 9:3
Und alles, was da lebt und sich regt, soll euch wie die Pflanzen zur Nahrung dienen.
Hiob 36:31
Ja, damit richtet er die Völker - und gibt ihnen Nahrung im Überfluss.
Psalm 104:14
Gras lässt du sprossen für das Vieh, / Pflanzen für die Arbeit des Menschen. / So zieht er Nahrung aus der Erde
Psalm 104:15
und Wein, der den Menschen erfreut, / Öl, mit dem er seinen Körper pflegt, / und Brot, mit dem er sich stärkt.
Psalm 104:27
Sie alle, sie warten auf dich, / dass du ihnen ihre Speise gibst zur richtigen Zeit.
Psalm 104:28
Du gibst ihnen, und sie sammeln sie ein. / Du öffnest deine Hand: Sie werden an guten Dingen satt.
Psalm 111:5
Alle, die ihn fürchten, macht er satt. / Niemals vergisst er seinen Bund.
Psalm 136:25
Er gibt Nahrung jedem Geschöpf. / Seine Güte hört nie auf.
Psalm 145:15
Alle blicken voll Hoffnung auf dich, / und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit.
Psalm 145:16
Du öffnest deine wohltätige Hand, / und alles, was lebt, wird durch dich satt.
Psalm 146:7
Er schafft Recht den Unterdrückten, / gibt den Hungrigen Brot. / Jahwe lässt Gefangene frei.
Psalm 147:9
Der dem Vieh sein Futter gibt, / den jungen Raben, wonach sie schreien.
Jesaja 33:16
Der wird auf den Höhen wohnen, / Bergfestungen sind sein Schutz. / Er hat immer ausreichend Brot, und auch sein Wasser versiegt nie.
Matthäus 6:11
Gib uns, was wir heute brauchen!
Matthäus 6:25
Deshalb sage ich euch: Sorgt euch nicht um Essen und Trinken zum Leben und um die Kleidung für den Körper. Das Leben ist doch wichtiger als die Nahrung und der Körper wichtiger als die Kleidung.
Matthäus 6:26
Schaut euch die Vögel an! Sie säen nicht, sie ernten nicht und haben auch keine Vorratsräume, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Und ihr? Ihr seid doch viel mehr wert als diese Vögel!
Apostelgeschichte 14:17
doch hat er sie nicht ohne Zeugnis von sich gelassen, indem er ihnen Gutes tat. Er hat euch vom Himmel her Regen geschenkt. Er gab euch immer wieder reiche Ernten. Er gab euch Nahrung und machte euch froh und glücklich."