Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Neue evangelische Übersetzung | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
beginning
Sprichwörter 8:22-24
22
Bevor alles anfing, besaß mich Jahwe, / vor seinen Werken, vor aller Zeit.
23
Schon ewig war ich eingesetzt, von Anfang an, / noch vor Beginn der Welt.
24
Als noch keine Meere waren, wurde ich geboren, / als es noch keine wasserreichen Quellen gab.
Sprichwörter 16:4
Alles schuf Jahwe zu seinem Zweck, / auch den Gottlosen - für den Unheilstag.
Markus 13:19
Denn jene Tage werden so schrecklich sein, dass sie alles übertreffen, was je geschah, seit Gott die Welt geschaffen hat. Auch danach wird es eine solche Bedrängnis nie mehr geben.
Johannes 1:1-3
1
Im Anfang war das Wort. Das Wort war bei Gott, ja das Wort war Gott.
2
Von Anfang an war es bei Gott.
3
Alles ist dadurch entstanden. Ohne das Wort entstand nichts von dem, was besteht.
Hebräer 1:10
Und: "Du, Herr, hast am Anfang die Erde geschaffen und die Himmel mit deinen Händen geformt.
1.Johannes 1:1
Es war von Anfang an da; wir haben es gehört und mit eigenen Augen gesehen; wir haben es angeschaut und mit unseren Händen berührt: das Wort des Lebens.
God
2.Mose 20:11
Denn in sechs Tagen hat Jahwe den Himmel und die Erde gemacht, das Meer und alles, was dazugehört. Am siebten Tag aber ruhte er. Deshalb hat er den Sabbattag gesegnet und für sich bestimmt.
2.Mose 31:18
Als Jahwe Mose auf dem Berg Sinai alles gesagt hatte, übergab er ihm die beiden Tafeln mit dem Bundesgesetz, auf die der Finger Gottes geschrieben hatte.
1.Chronik 16:26
Denn alle Götter der Völker sind Nichtse, / doch Jahwe hat den Himmel gemacht.
Nehemia 9:6
Du, Jahwe, bist der einzige Gott. Du hast alle Himmel gemacht, die ganze Himmelswelt und alle Heerscharen darin, die Erde und alles, was auf ihr lebt, die Meere und alles, was in ihnen ist. Ihnen allen hast du das Leben geschenkt, und das Heer des Himmels betet dich an.
Hiob 26:13
Der Himmel wird heiter durch seinen Hauch, / seine Hand durchbohrt die flüchtige Schlange.
Hiob 38:4
Wo warst du, als ich die Erde gründete? / Sag an, wenn du es weißt!
Psalm 8:3
Aus dem Mund der Kinder und Säuglinge schaffst du dir Lob. / Du hast ein Bollwerk gebaut deinen Bedrängern zum Trotz. / Schweigen muss der rachgierige Feind.
Psalm 33:6
Durch Jahwes Wort entstand der Himmel, / sein ganzes Heer durch den Hauch seines Mundes.
Psalm 33:9
Denn er sprach, und es geschah; / er gebot, und es stand da!
Psalm 89:11
Du hast Ägypten wie einen Durchbohrten zertreten, / mit starkem Arm hast du deine Feinde zerstreut.
Psalm 89:12
Dir gehört der Himmel, / du besitzt auch die Erde. / Du schufst die Welt und alles, was sie erfüllt.
Psalm 96:5
Denn alle Götter der Völker sind Nichtse, / doch Jahwe hat den Himmel gemacht.
Psalm 102:25
Darum bat ich ihn: "Nimm mich nicht weg in der Mitte des Lebens!" / Du selbst überdauerst die Generationen.
Psalm 104:24
Wie zahlreich sind deine Werke, Jahwe! / Du hast sie alle mit Weisheit gemacht. / Von deinen Geschöpfen ist die Erde erfüllt.
Psalm 104:30
Du sendest deinen Lebensgeist: Sie werden geschaffen. / Du erneuerst das Gesicht der Erde.
Psalm 115:15
Ihr seid gesegnet von Jahwe, / der Himmel und Erde gemacht hat.
Psalm 121:2
Meine Hilfe kommt von Jahwe, / dem Schöpfer von Himmel und Erde.
Psalm 124:8
Unsere Hilfe kommt von Jahwe, / der Himmel und Erde gemacht hat.
Psalm 134:3
Jahwe, der Himmel und Erde gemacht hat, segne dich vom Zionsberg aus!
Psalm 136:5
Er hat die Himmel mit Weisheit gemacht, / seine Güte hört nie auf;
Psalm 146:6
Er hat Himmel und Erde gemacht, / das Meer und alles darin. / Seine Treue hört niemals auf.
Psalm 148:4
Lobt ihn, ihr allerhöchsten Himmel / und das Wasser da oben am Firmament!
Psalm 148:5
Sie alle sollen loben den Namen Jahwes, / denn sie alle entstanden durch sein Gebot.
Sprichwörter 3:19
Durch Weisheit hat Jahwe die Erde gegründet, / durch Verstand den Himmel hingestellt.
Sprichwörter 8:22-30
22
Bevor alles anfing, besaß mich Jahwe, / vor seinen Werken, vor aller Zeit.
23
Schon ewig war ich eingesetzt, von Anfang an, / noch vor Beginn der Welt.
24
Als noch keine Meere waren, wurde ich geboren, / als es noch keine wasserreichen Quellen gab.
25
Noch vor den Hügeln wurde ich geboren; / die Berge waren noch nicht eingesenkt,
26
die Erde hatte er noch nicht gemacht, / das feste Land und seine Felder.
27
Als er den Himmel wölbte, war ich dabei, / als er den Kreis des Horizonts abmaß über dem Meer,
28
als er die Wolken hoch oben zusammenzog / und die Quellen aus der Tiefe sprudeln ließ;
29
als er das Meer in seine Schranken wies, / die es nicht überschreiten darf, / als er die Fundamente der Erde abmaß,
30
da war ich als geliebtes Kind bei ihm. / Ich war seine Freude Tag für Tag / und spielte vor ihm allezeit.
Prediger 12:1
Denk an deinen Schöpfer, solange du noch jung bist, bevor die bösen Tage sich nähern, / die Jahre kommen, von denen du sagst: / "Sie gefallen mir nicht!";
Jesaja 37:16
"Jahwe, du allmächtiger Gott Israels, der über den Cherubim thront, du allein bist Gott und Herr über alle Reiche der Welt. Du hast Himmel und Erde geschaffen.
Jesaja 40:26
Hebt eure Augen und seht: / Wer hat die Sterne da oben geschaffen? / Er lässt hervortreten ihr Heer, / abgezählt und mit Namen gerufen. / Durch die Macht des Allmächtigen fehlt keiner davon.
Jesaja 40:28
Weißt du es denn nicht, / oder hast du es noch nie gehört? / Jahwe ist ein ewiger Gott, / der die ganze weite Erde schuf. / Er wird nicht müde, seine Kraft lässt nicht nach / und seine Weisheit ist unerschöpflich tief.
Jesaja 42:5
So spricht Jahwe, Gott, / der den Himmel geschaffen und ausgespannt / und die Erde und all ihr Gewächs ausgebreitet hat; / der dem Volk auf ihr den Atem gab, / Leben und Geist denen, die auf ihr gehen:
Jesaja 44:24
So spricht Jahwe, dein Erlöser, / der dich im Mutterleib gebildet hat: / "Ich bin es, Jahwe, der alles wirkt, / der den Himmel ausgespannt und die Erde ausgebreitet hat, / ich allein! / Wer war da bei mir?
Jesaja 45:18
Denn so spricht Jahwe, der den Himmel schuf - er ist Gott -, der die Erde geformt und gebildet hat - er selbst hat sie gegründet; / nicht formlos schuf er sie, / sondern zum Bewohnen hat er sie gemacht: / "Ich bin Jahwe und keiner sonst!
Jesaja 51:13
und Jahwe zu vergessen, der euch gemacht hat, / der den Himmel ausgespannt und die Erde gegründet hat? / Warum zitterst du den ganzen Tag vor dem Zorn deines Unterdrückers, / wenn er sich rüstet, um euch zu vernichten? / Wo bleibt denn die Wut des Bedrückers?
Jesaja 51:16
Meine Worte gab ich in deinen Mund / und mit dem Schatten meiner Hand hüllte ich dich ein, / als ich den Himmel ausspannte und die Erde gründete, / als ich zu Zion sagte: 'Du bist mein Volk.'"
Jesaja 65:17
Denn wisst: Ich werde einen neuen Himmel und eine neue Erde erschaffen. / Dann sehnt sich keiner mehr zurück nach dem, was früher war, / keinem mehr kommt das noch in den Sinn.
Jeremia 10:12
Gott schuf die Erde durch seine Kraft, / gründete durch Weisheit das Festland / und breitete durch Einsicht den Himmel aus.
Jeremia 32:17
"Ach, mein Herr, Jahwe, du hast Himmel und Erde durch deine gewaltige Macht und deine große Kraft geschaffen. Dir ist nichts unmöglich.
Jeremia 51:15
Durch seine Kraft hat er die Erde gemacht, / durch seine Weisheit die Welt errichtet, / durch seine Klugheit die Himmel ausgespannt.
Sacharja 12:1
Das Wort Jahwes wird lasten über Israel. - Es spricht Jahwe, der den Himmel ausgespannt, die Erde gegründet und den Geist des Menschen in dessen Innerem geformt hat:
Matthäus 11:25
Damals rief Jesus aus: "Vater, du Herr über Himmel und Erde, ich preise dich, dass du das alles den Klugen und Gelehrten verborgen, aber den Unmündigen offenbar gemacht hast.
Apostelgeschichte 4:24
Als Reaktion darauf beteten alle miteinander einmütig zu Gott. Sie sagten: "Du alleiniger Herrscher! Du hast den Himmel, die Erde und das Meer geschaffen und alles, was in ihnen ist.
Apostelgeschichte 14:15
"Ihr Leute, was macht ihr da? Wir sind doch auch nur Menschen, genau wie ihr! Und wir verkündigen euch die Heilsbotschaft, dass ihr euch gerade von diesen Nichtigkeiten zu dem lebendigen Gott bekehren sollt, zu dem Gott, der den Himmel, die Erde und das Meer mit allem, was darin ist, geschaffen hat.
Apostelgeschichte 17:24
Meine Botschaft handelt von dem Gott, der die Welt geschaffen hat und alles, was dazu gehört. Als Herr von Himmel und Erde wohnt er natürlich nicht in Tempeln, die Menschen gebaut haben.
Römer 1:19
Denn was Menschen von Gott wissen können, ist ihnen bekannt, er selbst hat es ihnen vor Augen gestellt.
Römer 1:20
Denn seine unsichtbare Wirklichkeit, seine ewige Macht und sein göttliches Wesen sind seit Erschaffung der Welt in seinen Werken zu erkennen. Die Menschen haben also keine Entschuldigung.
Römer 11:36
Denn von ihm kommt alles, durch ihn steht alles und zu ihm geht alles. Ihm gebührt die Ehre für immer und ewig! Amen.
1.Korinther 8:6
so haben wir doch nur einen Gott, den Vater, von dem alles kommt und zu dem wir gehen. Und wir haben nur einen Herrn, Jesus Christus, durch den alles entstand und durch den wir leben.
Epheser 3:9
und ans Licht zu bringen, wie Gott dieses Geheimnis nun verwirklicht hat; diesen Plan, den der Schöpfer aller Dinge vor aller Zeit gefasst hat und bis jetzt verborgen hielt.
Kolosser 1:16
Denn durch ihn ist alles, was es im Himmel und auf der Erde gibt, erschaffen worden: das Sichtbare und das Unsichtbare; Thronende und Herrschende; Mächte und Gewalten; alles ist durch ihn und für ihn geschaffen.
Kolosser 1:17
Er steht über allem und alles besteht durch ihn.
Hebräer 1:2
Jetzt, in dieser Endzeit, sprach er durch den Sohn zu uns, den er zum Erben über alles eingesetzt hat und durch den er das ganze Universum schuf.
Hebräer 3:4
Jedes Haus hat ja einen Erbauer, aber der, der alles erbaut hat, ist Gott.
Hebräer 11:3
Aufgrund des Glaubens verstehen wir, dass die Welt durch Gottes Befehl entstand, dass also das Sichtbare aus dem Unsichtbaren kam.
2.Petrus 3:5
Wer das behauptet, will nicht wahrhaben, dass es die Himmel schon längst gab und die Erde aus dem Wasser hervorgetreten und mit Wasser umgeben war. Gott hatte sie durch sein Wort geschaffen.
Offenbarung 3:14
"Schreibe an den Engel der Gemeinde in Laodizea: Der, der Amen heißt, der treue und wahrhaftige Zeuge, der Ursprung von allem, was Gott geschaffen hat, lässt der Gemeinde Folgendes sagen:
Offenbarung 4:11
"Würdig bist du, unser Herr und Gott, dir gebührt Ehre und Ruhm und alle Macht, denn du hast alle Dinge erschaffen. Du hast es gewollt, und die Schöpfung entstand."
Offenbarung 10:6
und sagte: "Ich schwöre bei dem, der in alle Ewigkeit lebt, der den Himmel, die Erde, das Meer und alles Lebendige in ihnen geschaffen hat, ich schwöre: Die Frist ist abgelaufen!
Offenbarung 14:7
Laut rief er: "Fürchtet Gott und gebt ihm die Ehre, die ihm gebührt! Denn jetzt ist die Stunde gekommen, in der er Gericht hält. Betet den an, der Himmel und Erde, das Meer und alle Quellen geschaffen hat!"
Offenbarung 21:6
Und er fuhr fort: "Nun ist alles erfüllt. Ich bin das Alpha und das Omega, der Ursprung und das Ziel. Wer Durst hat, dem werde ich umsonst zu trinken geben: Wasser aus der Quelle des Lebens.
Offenbarung 22:13
Ich bin das Alpha und das Omega, der Erste und der Letzte, der Ursprung und das Ziel."