Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Jona kapitel 1 - DE_Lutherbibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Johannes 16-18  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Jona kapitel 1
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Es geschah das Wort des HERRN zu Jona, dem Sohn Amitthais, und sprach:
2
Mache dich auf und gehe in die gro├če Stadt Ninive und predige wider sie! denn ihre Bosheit ist heraufgekommen vor mich.
3
Aber Jona machte sich auf und floh vor dem HERRN und wollte gen Tharsis und kam hinab gen Japho. Und da er ein Schiff fand, das gen Tharsis wollte fahren, gab er F├Ąhrgeld und trat hinein, da├č er mit ihnen gen Tharsis f├╝hre vor dem HERRN.
4
Da lie├č der HERR einen gro├čen Wind aufs Meer kommen, und es erhob sich ein gro├čes Ungewitter auf dem Meer, da├č man meinte, das Schiff w├╝rde zerbrechen.
5
Und die Schiffsleute f├╝rchteten sich und schrieen, ein jeglicher zu seinem Gott, und warfen das Ger├Ąt, das im Schiff war, ins Meer, da├č es leichter w├╝rde. Aber Jona war hinunter in das Schiff gestiegen, lag und schlief.
6
Da trat zu ihm der Schiffsherr und sprach zu ihm: Was schl├Ąfst du? Stehe auf, rufe deinen Gott an! ob vielleicht Gott an uns gedenken wollte, da├č wir nicht verd├╝rben.
7
Und einer sprach zum andern: Kommt, wir wollen losen, da├č wir erfahren, um welches willen es uns so ├╝bel gehe. Und da sie losten traf's Jona.
8
Da sprachen sie zu ihm: Sage uns, warum geht es uns so ├╝bel? was ist dein Gewerbe, und wo kommst du her? Aus welchem Lande bist du, und von welchem Volk bist du?
9
Er sprach zu ihnen: Ich bin ein Hebr├Ąer und f├╝rchte den HERRN, den Gott des Himmels, welcher gemacht hat das Meer und das Trockene.
10
Da f├╝rchteten sich die Leute sehr und sprachen zu ihm: Warum hast du denn solches getan? denn sie wu├čten, da├č er vor dem HERRN floh; denn er hatte es ihnen gesagt.
11
Da sprachen sie zu ihm: Was sollen wir denn mit dir tun, da├č uns das Meer still werde? Denn das Meer fuhr ungest├╝m.
12
Er sprach zu ihnen: Nehmt mich und werft mich ins Meer, so wird euch das Meer still werden. Denn ich wei├č, da├č solch gro├č Ungewitter ├╝ber euch kommt um meinetwillen.
13
Und die Leute trieben, da├č sie wieder zu Lande k├Ąmen; aber sie konnten nicht, denn das Meer fuhr ungest├╝m wider sie.
14
Da riefen sie zu dem HERRN und sprachen: Ach HERR, la├č uns nicht verderben um dieses Mannes Seele willen und rechne uns nicht zu unschuldig Blut! denn du, HERR, tust, wie dir's gef├Ąllt.
15
Und sie nahmen Jona und warfen ihn ins Meer; das stand das Meer still von seinem W├╝ten.
16
Und die Leute f├╝rchteten den HERR sehr und taten dem HERRN Opfer und Gel├╝bde.
17
2:1 Aber der HERR verschaffte einen gro├čen Fisch, Jona zu verschlingen. Und Jona war im Leibe des Fisches drei Tage und drei N├Ąchte.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1386780
TodayToday19
YesterdayYesterday664
This WeekThis Week3798
This MonthThis Month13954
All DaysAll Days1386780
Statistik created: 2021-01-23T20:37:49+01:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com