Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Jesaja kapitel 64 - DE_Lutherbibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Johannes 10-12  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Jesaja kapitel 64
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Ach da├č du den Himmel zerrissest und f├╝hrest herab, da├č die Berge vor dir zerfl├Âssen, wie ein hei├čes Wasser vom heftigen Feuer versiedet,
2
1b da├č dein Name kund w├╝rde unter deinen Feinden und die Heiden vor dir zittern m├╝├čten,
3
durch die Wunder, die du tust, deren man sich nicht versieht, da├č du herabf├╝hrest und die Berge vor dir zerfl├Âssen!
4
Wie denn von der Welt her nicht vernommen ist noch mit Ohren geh├Ârt, auch kein Auge gesehen hat einen Gott au├čer dir, der so wohltut denen, die auf ihn harren.
5
Du begegnest dem Fr├Âhlichen und denen, so Gerechtigkeit ├╝bten und auf deinen Wegen dein gedachten. Siehe, du z├╝rntest wohl, da wir s├╝ndigten und lange darin blieben; uns ward aber dennoch geholfen.
6
Aber nun sind wir allesamt wie die Unreinen, und alle unsre Gerechtigkeit ist wie ein unfl├Ątig Kleid. Wir sind alle verwelkt wie die Bl├Ątter, und unsre S├╝nden f├╝hren uns dahin wie Wind.
7
Niemand ruft deinen Namen an oder macht sich auf, da├č er sich an dich halte; denn du verbirgst dein Angesicht vor uns und l├Ąssest uns in unsern S├╝nden verschmachten.
8
Aber nun, HERR, du bist unser Vater; wir sind der Ton, du bist der T├Âpfer; und wir alle sind deiner H├Ąnde Werk.
9
HERR, z├╝rne nicht zu sehr und denke nicht ewig der S├╝nde. Siehe doch das an, da├č wir alle dein Volk sind.
10
Die St├Ądte deines Heiligtums sind zur W├╝ste geworden; Zion ist zur W├╝ste geworden, Jerusalem liegt zerst├Ârt.
11
Das Haus unsrer Heiligkeit und Herrlichkeit, darin dich unsre V├Ąter gelobt haben, ist mit Feuer verbrannt; und alles, was wir Sch├Ânes hatten, ist zu Schanden gemacht.
12
HERR, willst du so hart sein zu solchem und schweigen und uns so sehr niederschlagen?
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1386062
TodayToday609
YesterdayYesterday606
This WeekThis Week3080
This MonthThis Month13236
All DaysAll Days1386062
Statistik created: 2021-01-22T20:34:27+01:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com