Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Hiob kapitel 12 - DE_Lutherbibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Lukas 13-15  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Hiob kapitel 12
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Da antwortete Hiob und sprach:
2
Ja, ihr seid die Leute, mit euch wird die Weisheit sterben!
3
Ich habe so wohl ein Herz als ihr und bin nicht geringer denn ihr; und wer ist, der solches nicht wisse?
4
Ich mu├č von meinem N├Ąchsten verlacht sein, der ich Gott anrief, und er erh├Ârte mich. Der Gerechte und Fromme mu├č verlacht sein
5
und ist ein verachtet Lichtlein vor den Gedanken der Stolzen, steht aber, da├č sie sich daran ├Ąrgern.
6
Der Verst├Ârer H├╝tten haben die F├╝lle, und Ruhe haben, die wider Gott toben, die ihren Gott in der Faust f├╝hren.
7
Frage doch das Vieh, das wird dich's lehren und die V├Âgel unter dem Himmel, die werden dir's sagen;
8
oder rede mit der Erde, die wird dich's lehren, und die Fische im Meer werden dir's erz├Ąhlen.
9
Wer erkennte nicht an dem allem, da├č des HERRN Hand solches gemacht hat?
10
da├č in seiner Hand ist die Seele alles dessen, was da lebt, und der Geist des Fleisches aller Menschen?
11
Pr├╝ft nicht das Ohr die Rede? und der Mund schmeckt die Speise?
12
Ja, "bei den Gro├čv├Ątern ist die Weisheit, und der Verstand bei den Alten".
13
Bei ihm ist Weisheit und Gewalt, Rat und Verstand.
14
Siehe, wenn er zerbricht, so hilft kein Bauen; wenn er jemand einschlie├čt, kann niemand aufmachen.
15
Siehe, wenn er das Wasser verschlie├čt, so wird alles d├╝rr; und wenn er's ausl├Ą├čt, so kehrt es das Land um.
16
Er ist stark und f├╝hrt es aus. Sein ist, der da irrt und der da verf├╝hrt.
17
Er f├╝hrt die Klugen wie einen Raub und macht die Richter toll.
18
Er l├Âst auf der K├Ânige Zwang und bindet mit einem Gurt ihre Lenden.
19
Er f├╝hrt die Priester wie einen Raub und bringt zu Fall die Festen.
20
Er entzieht die Sprache den Bew├Ąhrten und nimmt weg den Verstand der Alten.
21
Er sch├╝ttet Verachtung auf die F├╝rsten und macht den G├╝rtel der Gewaltigen los.
22
Er ├Âffnet die finsteren Gr├╝nde und bringt heraus das Dunkel an das Licht.
23
Er macht etliche zu gro├čem Volk und bringt sie wieder um. Er breitet ein Volk aus und treibt es wieder weg.
24
Er nimmt weg den Mut der Obersten des Volkes im Lande und macht sie irre auf einem Umwege, da kein Weg ist,
25
da├č sie in Finsternis tappen ohne Licht; und macht sie irre wie die Trunkenen.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1381733
TodayToday522
YesterdayYesterday644
This WeekThis Week2925
This MonthThis Month8907
All DaysAll Days1381733
Statistik created: 2021-01-15T19:39:26+01:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com