Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Grünewaldbibel 2.te Revesion | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
Abraham
1.Mose 21:2-5
2
Und Sara war guter Hoffnung und gebar einen Sohn dem Abraham in seinem Greisenalter um die Zeit, die Gott vorausgesagt hatte.
3
Und Abraham nannte seinen neugeborenen Sohn, den ihm die Sara gebar, Isaak.
4
Und Abraham beschnitt seinen Sohn Isaak, als er acht Tage alt war, wie ihm Gott befohlen hatte.
5
Abraham aber war hundert Jahre alt, als ihm sein Sohn Isaak geboren ward.
Josua 24:2
Da sprach Josue zum ganzen Volke: »So spricht der Herr, Israels Gott: "In grauer Vorzeit haben eure Ahnen in dem Lande jenseits des Stromes gewohnt, der Vater Abrahams und Nachors, Terach, und sie dienten anderen Göttern.
Josua 24:3
Da wählte ich mir euren Ahnherrn Abraham aus dem Gebiete jenseits des Stromes und führte ihn im ganzen Lande Kanaan umher, vermehrte seinen Stamm und gab ihm Isaak.
1.Chronik 1:28
Abrahams Söhne waren Isaak und Ismael.
Jesaja 51:2
Schaut hin auf euren Vater Abraham, auf Sara, eure Mutter! Denn ihn nur habe ich berufen und ihn gesegnet und gemehrt.«
Lukas 3:34
akob, Isaak, Abraham, Thare, Nachor,
Apostelgeschichte 7:8
Dann gab er ihnen das Bundeszeichen der Beschneidung. Kraft desselben zeugte er den Isaak und beschnitt ihn am achten Tage. Isaak zeugte weiterhin den Jakob, und dieser die zwölf Patriarchen.
Römer 9:7-9
7
Auch sind nicht alle, weil sie von Abraham stammen, seine Kinder, sondern: »Nur in Isaak sollen dir Nachkommen angerechnet werden!«
8
Das will besagen: Nicht ohne weiteres sind schon die leiblichen Kinder Kinder Gottes; es werden vielmehr nur die Kinder der Verheißung als Nachkommen gerechnet.
9
Denn also lautet das Verheißungswort: »Ich werde wieder zur gegebenen Zeit kommen, und Sara wird dann einen Sohn besitzen.«
Hebräer 11:11
Im Glauben erhielt Sara noch die Kraft zum Mutterwerden trotz ihres holten Alters, weil sie den für treu hielt, der die Verheißung gegeben hatte.
Hebräer 11:17
Im Glauben brachte Abraham, als er erprobt werden sollte, den Isaak als Opfer dar; er wollte seinen einzigen Sohn darbringen; er, der doch die Verheißung empfangen hatte,
Hebräer 11:18
als zu ihm gesprochen ward: »Du sollst in Isaak Nachkommen erhalten.«
Isaac begat
1.Mose 25:26
Danach kam sein Bruder hervor, und er hielt mit seiner Hand die Ferse Esaus. So nannte man ihn Jakob. Isaak aber war 60 Jahre alt, als sie geboren wurden.
Josua 24:4
Und Isaak schenkte ich Jakob und Esau, und Esau gab ich das Gebirge von Seïr zu eigen. Doch Jakob zog mit seinen Söhnen nach Ägypten.
1.Chronik 1:34
Und Abraham zeugte den Isaak. Isaaks Söhne sind Esau und Israel.
Jesaja 41:8
»Du aber, Israel, mein Knecht, du Jakob, den ich auserkoren, du Sproß von meinem Freunde Abraham!
Maleachi 1:2
»Ich liebe euch.« So spricht der Herr. »Ihr aber fragt: "Wodurch zeigst du uns Liebe?" Ja, war nicht Esau Jakobs Bruder?« Ein Spruch des Herrn. »Ich aber zeigte gegen Jakob Liebe, gegen Esau keine.
Maleachi 1:3
Ich habe seine Berge öd gemacht, sein Eigentum zu Wüsteneien.
Römer 9:10-13
10
So aber war es nicht nur in diesem Falle, vielmehr auch bei Rebekka, die nur von einem Manne, unserem Vater Isaak, Kinder hatte.
11
Sie waren noch nicht geboren und hatten weder gut noch bös gehandelt, da ward ihr schon gesagt, damit der Ratschluß Gottes nach freier Wahl bleibe: -
12
doch nicht auf Grund von Werken, sondern durch Berufung - »Der Ältere wird dem Jüngeren dienstbar sein.«
13
So steht es auch geschrieben: »Ich liebte den Jakob, doch Esau war mir gleichgültig.«
Jacob begat
1.Mose 29:32-35
32
So empfing Lea, gebar einen Sohn und nannte ihn Ruben ("Seht! Ein Sohn"); denn sie sprach: »Gesehen hat ja der Herr mein Elend. Nun wird mein Mann mich liebgewinnen.
33
Wieder ward sie guter Hoffnung und gebar einen Sohn. Da sprach sie: »Gehört hat ja der Herr, daß ich ungeliebt bin. Darum gab er mir auch diesen.« Und sie nannte ihn Simeon ("Hörer").
34
Wieder ward sie guter Hoffnung und gebar einen Sohn. Da sprach sie: »Nun endlich wird sich mein Mann mit mir verbinden; drei Söhne habe ich ihm geboren.« Darum nannte man ihn Levi ("Verbinder").
35
Wieder ward sie guter Hoffnung und gebar einen Sohn. Da sprach sie: »Endlich kann ich den Herrn lobpreisen.« Darum nannte sie ihn Juda ("Lobpreiser"). Danach hörte sie mit Gebären auf.
1.Mose 30:5-20
5
Bilha ward guter Hoffnung und gebar Jakob einen Sohn.
6
Da sprach Rachel: »Mir hat Gott Recht verschafft; auch hat er auf meine Stimme gehört und mir einen Sohn geschenkt.« Deshalb nannte sie ihn Dan ("Richter").
7
Wieder ward Bilha, Rachels Magd, guter Hoffnung und gebar einen zweiten Sohn.
8
Da sprach Rachel: »Gotteskämpfe habe ich gekämpft mit meiner Schwester und habe gesiegt.« Und sie nannte ihn Naphtali ("Kämpfer").
9
Als Lea sah, daß sie aufhörte zu gebären, nahm sie ihre Magd Zilpa und gab sie Jakob zum Weib.
10
Und Leas Magd Zilpa gebar Jakob einen Sohn.
11
Da sprach Lea: »Glück auf!« Und sie nannte ihn Gad ("Glück").
12
Und Leas Magd Zilpa gebar Jakob einen zweiten Sohn.
13
Da sprach Lea: »Heil mir! Mich preisen Töchter glücklich.« Und sie nannte ihn Asser ("Heil").
14
Ruben ging in den Tagen der Weizenernte aus und fand auf dem Felde Liebesäpfel und brachte sie seiner Mutter Lea. Da sprach Rachel zu Lea: »Gib mir doch von deines Sohnes Liebesäpfeln!«
15
Sie sprach zu ihr: »lst's nicht genug, daß du meinen Mann wegnimmst, mußt du nun auch noch die Liebesäpfel meines Sohnes wegnehmen?« Da sprach Rachel: »So schlafe er diese Nacht bei dir für die Liebesäpfel deines Sohnes!«
16
Als Jakob des Abends vom Felde kam, ging Lea ihm entgegen und sprach zu ihm: »Bei mir mußt du einkehren; denn ich habe dich mir für meines Sohnes Liebesäpfel ausbedungen.« Und er schlief bei ihr in jener Nacht.
17
Und Gott erhörte Lea, und sie empfing und gebar Jakob einen fünften Sohn.
18
Da sprach Lea: »Gott hat mir meinen Lohn für das gegeben, was ich meiner Verwandten für meinen Mann gegeben habe.« Und sie nannte ihn Issakar ("Belohner").
19
Wieder ward Lea guter Hoffnung und gebar Jakob einen sechsten Sohn.
20
Und Lea sprach: »Gott hat mir eine schöne Spende gespendet; diesmal bleibt mein Mann bei mir; denn sechs Söhne habe ich ihm geboren.« Und sie nannte ihn Zabulon ("Spender").
1.Mose 35:16-19
16
Sie zogen von Betel weiter. Es war aber noch ziemlich weit nach Ephrat; da mußte Rachel gebären, und sie bekam eine schwere Geburt.
17
Als ihr die Geburt so schwer ward, sprach die Geburtshelferin zu ihr: »Sei getrost! Du hast auch diesmal einen Sohn.«
18
Als ihr aber der Lebenshauch entfloh, denn sie mußte sterben, nannte sie ihn Ben Oni ("Mein Schmerzenskind"); sein Vater aber hieß ihn Benjamin ("Glückskind").
19
So starb Rachel. Sie ward am Weg nach Ephrat, das ist Bethlehem, begraben.
1.Mose 46:8-27
8
Dies sind die Namen der Söhne Israels, die nach Ägypten kamen, Jakobs und seiner Söhne: Jakobs Erstgeborener Ruben.
9
Rubens Söhne sind Chanok, Pallu, Chesron und Karmi.
10
Simeons Söhne sind Jemuel, Jamin, Ohad, Jakin und Sochar sowie der Kanaaniterin Sohn, Saul.
11
Levis Söhne sind Gerson, Kehat und Merari,
12
Judas Söhne sind Ger, Onan, Sela, Peres und Zerach; Ger und Onan aber starben schon im Lande Kanaan, und des Peres Söhne sind Chesron und Chamul.
13
Issakars Söhne sind Tola, Pua, Job und Simron.
14
Zabulons Söhne sind Sered, Elon und Jachleel.
15
Dies sind die Söhne der Lea, die sie Jakob zu Paddan Aram gebar, sowie seine Tochter Dina; alles zusammen 33 Söhne und Töchter.
16
Gads Söhne sind Siphjon, Chaggi, Suni, Esbon, Eri, Arodi und Areli.
17
Assers Söhne sind Jimna, Jisma, Jiswi, Beria sowie ihre Schwester Serach; Berias Söhne sind Cheber und Malkiel.
18
Dies sind die Söhne Zilpas, die Laban seiner Tochter Lea mitgegeben; sie hatte diese dem Jakob geboren, sechzehn Seelen.
19
Die Söhne Rachels, des Weibes Jakobs, sind Joseph und Benjamin.
20
Dem Joseph aber wurden im Land Ägypten Kinder geboren, die ihm Asenat, die Tochter Potipheras, des Priesters von On, gebar: Manasse und Ephraim.
21
Benjamins Söhne sind Bela, Beker, Asbel, Gera, Naaman, Echi, Nos, Muppim, Chuppim und Ard.
22
Dies sind Rachels Söhne, die dem Jakob geboren worden, zusammen vierzehn Seelen.
23
Dans Sohn ist Chusim.
24
Naphtalis Söhne sind Jachseel, Guni, Jeser und Sillem.
25
Dies sind die Söhne Bilhas, die Laban seiner Tochter Rachel mitgegeben; sie hatte diese dem Jakob geboren, zusammen sieben Seelen.
26
Aller Seelen, die mit Jakob nach Ägypten kamen, seine leiblichen Nachkommen, ohne die Weiber der Jakobssöhne, waren es sechsundsechzig.
27
Und der Söhne Josephs, die ihm in Ägypten geboren wurden, waren es zwei. Aller Seelen des Jakobshauses, die nach Ägypten kamen, waren es siebzig.
1.Mose 49:8-12
8
»Dich, Juda, sollen deine Brüder preisen! Am Nacken deiner Feinde deine Hand! Die Söhne deines Vaters neigen sich vor dir.
9
Ein junger Leu ist Juda. Mein Sohn, vom Raube stiegest du empor. Er kauert, lagert wie der Leu, wie eine Löwin. Wer mag ihn reizen?
10
Nicht weicht das Zepter je von Juda und nie der Herrscherstab von ihm, bis sein Ersehnter kommt, auf den die Völker hören.
11
Sein Eselsfüllen bindet er an einen Weinstock und an die Edelrebe seiner Eselin Junges. Er wäscht in Wein sein Kleid, im Traubenblute sein Gewand.
12
Von Wein die Augen fröhlich, die Zähne weiß von Milch.«
2.Mose 1:2-5
2
Ruben, Simeon,Levi, Juda,
3
Issakar, Zabulon, Benjamin,
4
Dan, Naphtali, Gad und Asser.
5
Aller Seelen der aus Jakob Entsprungenen waren es siebzig; Joseph aber war schon in Ägypten gewesen.
1.Chronik 2:1-8
1
Dies sind Israels Söhne: Ruben, Simeon, Levi und Juda, Issakar und Zabulon,
2
Dan, Joseph und Benjamin, Naphtali, Gad und Asser.
3
Judas Söhne sind: Er, Onan und Sela, drei, die ihm von Suas Tochter, der Kanaaniterin, geboren sind. Judas Erstgeborener machte sich dem Herrn mißfällig, und dieser ließ ihn sterben.
4
Seine Schwiegertochter Tamar aber gebar ihm Peres und Zerach. Aller Söhne Judas sind es fünf.
5
Des Peres Söhne sind Chesron und Chamul.
6
Des Zerach Söhne sind Zimri, Etan, Heman, Kalkol und Dara, zusammen fünf.
7
Des Karmi Söhne sind: Akar, der Israel ins Unglück stürzte, da er sich am Geweihten pflichtvergessen vergriff.
8
Etans Söhne sind: Azarja.
1.Chronik 5:1
Die Söhne Rubens, des Erstgeborenen Israels: - er war ja der Erstgeborene. Als er aber seines Vaters Lager entweihte, ist sein Erstgeburtsrecht den Söhnen des Israelsohnes Joseph verliehen worden. Aber die Erstgeburt ist nicht in die Sippenliste eingetragen worden.
1.Chronik 5:2
Denn Juda ist unter seinen Brüdern mächtig geworden und ein Fürst, größer als jener. Das Erstgeburtsrecht gehört aber Joseph.
Lukas 3:33
Aminadab, Admin, Arni, Esron, Phares, Juda,
Lukas 3:34
akob, Isaak, Abraham, Thare, Nachor,
Apostelgeschichte 7:8
Dann gab er ihnen das Bundeszeichen der Beschneidung. Kraft desselben zeugte er den Isaak und beschnitt ihn am achten Tage. Isaak zeugte weiterhin den Jakob, und dieser die zwölf Patriarchen.
Hebräer 7:14
Denn es ist allgemein bekannt, daß unser Herr aus Juda hervorgegangen ist, aus einem Stamme, von dem Moses nichts gesagt hatte, was sich auf Priester beziehen könnte.
Offenbarung 7:5
Aus dem Stamme Juda: zwölftausend Versiegelte, aus dem Stamme Ruben: zwölftausend, aus dem Stamme Gad: zwölftausend,