Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Hiob kapitel 42 - DE_historischeElberfelderBibel | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Johannes 16-18  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Hiob kapitel 42
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Und Hiob antwortete Jehova und sprach:
2
Ich wei├č, da├č du alles vermagst, und kein Vorhaben dir verwehrt werden kann.
3
Wer ist es, der den Rat verh├╝llt ohne Erkenntnis? (Vergl. Kap. 38,2) So habe ich denn beurteilt, was ich nicht verstand, (Eig. ohne zu verstehen) Dinge, zu wunderbar f├╝r mich, die ich nicht kannte. (Eig. ohne zu erkennen)
4
H├Âre doch, und ich will reden; ich will dich fragen, und du belehre mich!
5
Mit dem Geh├Âr des Ohres hatte ich von dir geh├Ârt, aber nun hat mein Auge dich gesehen.
6
Darum verabscheue ich mich und bereue in Staub und Asche.
7
Und es geschah, nachdem Jehova diese Worte zu Hiob geredet hatte, da sprach Jehova zu Eliphas, dem Temaniter: Mein Zorn ist entbrannt wider dich und wider deine beiden Freunde; denn nicht geziemend habt ihr von mir geredet, wie mein Knecht Hiob.
8
Und nun nehmet euch sieben Farren und sieben Widder, und gehet zu meinem Knechte Hiob und opfert ein Brandopfer f├╝r euch. Und Hiob, mein Knecht, m├Âge f├╝r euch bitten; denn (O. nur) ihn will ich annehmen, damit ich nicht an euch tue nach eurer Torheit; denn nicht geziemend habt ihr von mir geredet, wie mein Knecht Hiob.
9
Da gingen Eliphas, der Temaniter, und Bildad, der Schuchiter, und Zophar, der Naamathiter, und taten, wie Jehova zu ihnen geredet hatte; und Jehova nahm Hiob an.
10
Und Jehova wendete die Gefangenschaft Hiobs, als er f├╝r seine Freunde betete; und Jehova mehrte alles, was Hiob gehabt hatte, um das Doppelte.
11
Und es kamen zu ihm alle seine Br├╝der und alle seine Schwestern und alle seine fr├╝heren Bekannten; und sie a├čen mit ihm in seinem Hause, und sie bezeugten ihm ihr Beileid und tr├Âsteten ihn ├╝ber all das Ungl├╝ck, welches Jehova ├╝ber ihn gebracht hatte; und sie gaben ihm ein jeder eine Kesita, (ein gewisses Gewicht an Gold oder Silber, welches dem Empf├Ąnger als Geld dargewogen wurde) und ein jeder einen goldenen Ring.
12
Und Jehova segnete das Ende Hiobs mehr als seinen Anfang; und er bekam vierzehntausend St├╝ck Kleinvieh und sechstausend Kamele und tausend Joch Rinder und tausend Eselinnen.
13
Und es wurden ihm sieben S├Âhne und drei T├Âchter geboren.
14
Und er gab der ersten den Namen Jemima, (Taube) und der zweiten den Namen Kezia, (Kassia) und der dritten den Namen Keren-Happuk. (Schminkhorn)
15
Und so sch├Âne Frauen wie die T├Âchter Hiobs wurden im ganzen Lande nicht gefunden. Und ihr Vater gab ihnen ein Erbteil inmitten ihrer Br├╝der.
16
Und Hiob lebte nach diesem 140 Jahre; und er sah seine Kinder und seine Kindeskinder, vier Geschlechter.
17
Und Hiob starb, alt und der Tage satt.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1386800
TodayToday39
YesterdayYesterday664
This WeekThis Week3818
This MonthThis Month13974
All DaysAll Days1386800
Statistik created: 2021-01-23T20:37:49+01:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com