Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
1.Chronik kapitel 26 - DE_historischeElberfelderBibel | Bibel-lesen.com

TĂ€gliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • Johannes 13-15  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
1.Chronik kapitel 26
Buch
Kapitel
Kommentar
1
Die Abteilungen der TorhĂŒter: von den Korhitern: Meschelemja, der Sohn Kores, von den Söhnen Asaphs;
2
und Meschelemja hatte Söhne: Sekarja, der Erstgeborene; Jediael, der zweite; Sebadja, der dritte; Jathniel, der vierte;
3
Elam, der fĂŒnfte; Jochanan, der sechste; Eljehoenai, der siebte. -
4
Und Obed-Edom hatte Söhne: Schemaja, der Erstgeborene; Josabad, der zweite; Joach, der dritte; und Sakar, der vierte; und Nethaneel, der fĂŒnfte;
5
Ammiel, der sechste: Issaschar, der siebte; Peullethai, der achte; denn Gott hatte ihn gesegnet. -
6
Und Schemaja, seinem Sohne, wurden Söhne geboren, welche in dem Hause ihres Vaters herrschten, denn sie waren tapfere (O. tĂŒchtige, wie v 31) MĂ€nner.
7
Die Söhne Schemajas: Othni und Rephael und Obed, Elsabad und seine BrĂŒder, wackere MĂ€nner, Elihu und Semakja.
8
Alle diese von den Söhnen Obed-Edoms, sie und ihre Söhne und ihre BrĂŒder, waren wackere MĂ€nner, fĂ€hig zum Dienste, 62 von Obed-Edom. -
9
Und Meschelemja hatte Söhne und BrĂŒder, wackere MĂ€nner, achtzehn. -
10
Und Hosa, von den Söhnen Meraris, hatte Söhne: Schimri, das Haupt (obwohl er nicht der Erstgeborene war, setzte sein Vater ihn doch zum Haupte);
11
Hilkija, der zweite; Tebalja, der dritte; Sekarja, der vierte. Aller Söhne und BrĂŒder Hosas waren dreizehn.
12
Diese Abteilungen der TorhĂŒter, nach den HĂ€uptern (O. die HĂ€upter) der MĂ€nner, hatten die Wachen gleich ihren BrĂŒdern, um in dem Hause Jehovas zu dienen.
13
Und sie warfen Lose, der Kleine wie der Große, nach ihren VaterhĂ€usern, fĂŒr jedes Tor.
14
Und fĂŒr Schelemja fiel das Los gegen Osten. Und sie warfen Lose fĂŒr seinen Sohn Sekarja, der ein verstĂ€ndiger Ratgeber war; und sein Los kam heraus gegen Norden.
15
FĂŒr Obed-Edom gegen SĂŒden; und seinen Söhnen fiel das Vorratshaus (And. ĂŒb.: die VorratshĂ€user; so auch v 17) zu.
16
FĂŒr Schuppim und fĂŒr Hosa gegen Westen, bei dem Tore Schalleketh, an der aufsteigenden Straße, Wache gegen Wache.
17
Gegen Osten waren sechs Leviten; gegen Norden tĂ€glich vier; gegen SĂŒden tĂ€glich vier; und an dem Vorratshause je zwei;
18
an dem Parbar (S. die Anm. zu 2. Kön. 23,11) gegen Westen: vier an der Straße, zwei an dem Parbar.
19
Das sind die Abteilungen der TorhĂŒter von den Söhnen der Korhiter und von den Söhnen Meraris.
20
Und die Leviten: Achija war (And. l.: Und die Leviten, ihre BrĂŒder, waren) ĂŒber die SchĂ€tze des Hauses Gottes und ĂŒber die SchĂ€tze der geheiligten Dinge. -
21
Die Söhne Ladans, die Söhne der Gersoniter von Ladan, die HÀupter der VÀter von Ladan, dem Gersoniter, die Jechieliter,
22
die Söhne der Jechieliter: Setham und sein Bruder Joel, waren ĂŒber die SchĂ€tze des Hauses Jehovas. -
23
Was die Amramiter, die Jizhariter, die Hebroniter, die Ussieliter betrifft,
24
so war Schebuel, der Sohn Gersoms, des Sohnes Moses, Oberaufseher ĂŒber die SchĂ€tze. -
25
Und seine BrĂŒder, von Elieser: dessen Sohn Rechabja, und dessen Sohn Jesaja, und dessen Sohn Joram, und dessen Sohn Sikri, und dessen Sohn Schelomith.
26
Dieser Schelomith und seine BrĂŒder waren ĂŒber alle SchĂ€tze der geheiligten Dinge, welche der König David und die HĂ€upter der VĂ€ter, die Obersten ĂŒber tausend und ĂŒber hundert, und die Obersten des Heeres geheiligt (O. geweiht) hatten;
27
von den Kriegen und von der Beute hatten sie sie geheiligt (O. geweiht) zur Unterhaltung des Hauses Jehovas;
28
und ĂŒber alles, was Samuel, der Seher, und Saul, der Sohn Kis?, und Abner, der Sohn Ners, und Joab, der Sohn der Zeruja, geheiligt hatten. Alles Geheiligte stand unter der Aufsicht (W. war unter der Hand) Schelomiths und seiner BrĂŒder. -
29
Von den Jizharitern waren Kenanja und seine Söhne fĂŒr die Ă€ußeren GeschĂ€fte ĂŒber Israel, als Vorsteher und Richter. -
30
Von den Hebronitern waren Haschabja und seine BrĂŒder, wackere MĂ€nner, 1700, zur Aufsicht ĂŒber Israel diesseit des Jordan gegen Abend, fĂŒr alle Angelegenheiten Jehovas und fĂŒr den Dienst des Königs. -
31
Von den Hebronitern war Jerija das Haupt, von den Hebronitern, nach ihren Geschlechtern, nach den VĂ€tern (im vierzigsten Jahre der Regierung Davids forschte man nach ihnen, und es fanden sich unter ihnen tĂŒchtige MĂ€nner zu Jaser-Gilead);
32
und seine BrĂŒder, wackere MĂ€nner, waren 2700, HĂ€upter der VĂ€ter. Und der König David bestellte sie ĂŒber die Rubeniter und die Gaditer und den halben Stamm Manasse, fĂŒr alle Angelegenheiten Gottes und fĂŒr die Angelegenheiten des Königs.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
1386751
TodayToday654
YesterdayYesterday644
This WeekThis Week3769
This MonthThis Month13925
All DaysAll Days1386751
Statistik created: 2021-01-23T20:37:49+01:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counterï»ż
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com