Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Die Elberfelder Bibel auf Bibel-lesen.com | Bibel-lesen.com
Bibel Kreuzreferenzen
And to every beast of the earth, and to every fowl of the air, and to every thing that creepeth upon the earth, wherein there is
1.Mose 9:3
alles, was sich regt, was da lebt, soll euch zur Speise sein; wie das grüne Kraut gebe ich es euch alles.
Hiob 38:39-41
39
Erjagst du der Löwin den Raub, und stillst du die Gier der jungen Löwen,
40
wenn sie in den Höhlen kauern, im Dickicht auf der Lauer sitzen?
41
Wer bereitet dem Raben seine Speise, wenn seine Jungen zu Gott (El) schreien, umherirren ohne Nahrung?
Hiob 39:4
Ihre Kinder werden stark, wachsen auf im Freien; sie gehen aus und kehren nicht zu ihnen zurück.
Hiob 39:8
Was er auf den Bergen erspäht, ist seine Weide, und allem Grünen spürt er nach.
Hiob 39:30
Und seine Jungen schlürfen Blut, und wo Erschlagene sind, da ist er. Und Jehova antwortete Hiob und sprach: Will der Tadler rechten mit dem Allmächtigen? Der da Gott zurechtweist, antworte darauf! Und Hiob antwortete Jehova und sprach: Siehe, zu gering bin ich, was soll ich dir erwidern? Ich lege meine Hand auf meinen Mund. Einmal habe ich geredet, und ich will nicht mehr antworten, (O. anheben) und zweimal, und ich will es nicht mehr tun.
Hiob 40:15
Denn die Berge tragen ihm Futter, und daselbst spielt alles Getier des Feldes.
Hiob 40:20
Ziehst du den Leviathan (wahrscheinlich das Krokodil) herbei mit der Angel, und senkst du seine Zunge in die Angelschnur?
Psalm 104:14
Der Gras hervorsprossen läßt für das Vieh, und Kraut zum Dienste der Menschen: um Brot (O. Speise) hervorzubringen aus der Erde.
Psalm 145:15
Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zu seiner Zeit;
Psalm 145:16
Du tust deine Hand auf und sättigst alles Lebendige nach Begehr. (O. mit Huld; wie 5. Mose 33,23)
Psalm 147:9
Der dem Vieh sein Futter gibt, den jungen Raben, die da rufen.