Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Bibellesen Anfang - DE_GERNEUE - Tag 6 | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • 2 Korinther 10-13  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Leseplan
Bibelversion
Kommentar
Johannes kapitel 4
31
Inzwischen dr├Ąngten die J├╝nger Jesus: "Rabbi, iss doch etwas!"
32
Aber Jesus sagte: "Ich lebe von einer Nahrung, die ihr nicht kennt."
33
"Wer hat ihm denn etwas zu essen gebracht?", fragten sich die J├╝nger.
34
Da erkl├Ąrte Jesus: "Meine Nahrung ist, dass ich den Willen Gottes tue, der mich gesandt hat, und das Werk vollende, das er mir aufgetragen hat.
35
Sagt ihr nicht: 'Es braucht vier Monate bis zur Ernte'? Nun, ich sage euch: Blickt euch doch um und seht euch die Felder an. Sie sind reif f├╝r die Ernte.
36
Er, der sie einbringt, erh├Ąlt schon jetzt seinen Lohn und sammelt Frucht f├╝r das ewige Leben. So freuen sich S├Ąmann und Schnitter gemeinsam.
37
Das Sprichwort trifft hier genau zu: Einer s├Ąt, und ein anderer erntet.
38
Ich habe euch zum Ernten auf ein Feld geschickt, auf dem ihr nicht gearbeitet habt. Andere haben sich vor euch dort abgem├╝ht, und ihr erntet die Frucht ihrer M├╝he."
39
Viele Samaritaner aus dem Ort glaubten an Jesus, weil die Frau ihnen best├Ątigt hatte: "Er hat mir alles gesagt, was ich getan habe."
40
Als sie dann zu Jesus hinauskamen, baten sie ihn, l├Ąnger bei ihnen zu bleiben. Er blieb zwei Tage dort,
41
und auf sein Wort hin glaubten noch viel mehr Menschen an ihn.
42
"Nun glauben wir, weil wir ihn selbst geh├Ârt haben und nicht nur aufgrund deiner Worte. Jetzt wissen wir, dass er wirklich der Retter der Welt ist", sagten sie zu der Frau.
43
Nach diesen zwei Tagen setzte Jesus seine Reise nach Galil├Ąa fort.
44
Jesus hatte selbst einmal erkl├Ąrt, dass ein Prophet in seiner Heimat nicht geachtet wird.
45
Doch als er jetzt dort ankam, nahmen ihn die Galil├Ąer freundlich auf. Denn sie waren zum Passafest in Jerusalem gewesen und hatten gesehen, was er dort getan hatte.
46
Er kam nun wieder nach Kana, dem Ort in Galil├Ąa, wo er das Wasser zu Wein gemacht hatte. Zu dieser Zeit lebte ein Beamter des K├Ânigs in Kafarnaum, dessen Sohn schwer erkrankt war.
47
Als er h├Ârte, dass Jesus von Jud├Ąa zur├╝ck nach Galil├Ąa gekommen war, suchte er ihn auf und bat ihn, mit nach Kafarnaum hinunter zu kommen und seinen Sohn zu heilen, der schon im Sterben lag.
48
Jesus sagte zu ihm: "Wenn ihr keine au├čergew├Âhnlichen Zeichen und Wunder seht, glaubt ihr nicht."
49
Doch der Beamte des K├Ânigs flehte ihn an: "Herr, bitte komm, bevor mein Kind stirbt!"
50
"Geh ruhig heim", sagte Jesus da zu ihm, "dein Sohn lebt." Der Mann glaubte an das, was Jesus ihm gesagt hatte, und machte sich wieder auf den Weg.
51
Unterwegs kamen ihm einige seiner Sklaven entgegen und verk├╝ndeten: "Dein Junge lebt und ist gesund!"
52
Er fragte sie aus, seit wann genau es dem Jungen besser gehe. "Gestern Mittag um ein Uhr verschwand das Fieber."
53
Da wusste der Vater, dass das genau der Zeitpunkt war, an dem Jesus zu ihm gesagt hatte: "Dein Sohn lebt." Und er glaubte an Jesus, er und alle in seinem Haus.
54
Dieses au├čergew├Âhnliche Zeichen tat Jesus, als er von Jud├Ąa wieder zur├╝ckgekommen war und bewies so ein zweites Mal in Galil├Ąa seine Macht.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
481824
TodayToday40
YesterdayYesterday580
This WeekThis Week2912
This MonthThis Month6407
All DaysAll Days481824
Statistik created: 2018-08-19T01:03:26+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com