Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'WindowsPhoneDesktopUserAgentMatcher' not found in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php on line 58
Bibellesen Anfang - DE_GERNEUE - Tag 12 | Bibel-lesen.com

T├Ągliche Bibellesung

Today's reading is from:
  • 2 Korinther 10-13  

View Full Reading Plan

Study Tools  |  Bible Resources
   

zeig die Seite -BL- anderen

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
   
German English French Italian Norwegian Portuguese Russian Spanish
   
Leseplan
Bibelversion
Kommentar
Johannes kapitel 7
14
In der Mitte der Festwoche ging Jesus zum Tempel hinauf und begann dort das Volk zu unterrichten.
15
Da wunderten sich die Juden: "Wie kommt es, dass er die Schriften so gut kennt? Er hat doch keinen Lehrer gehabt!"
16
Jesus ging gleich darauf ein und sagte: "Meine Lehre stammt nicht von mir. Ich habe sie von dem, der mich gesandt hat.
17
Wer bereit ist, das zu tun, was Gott will, wird erkennen, ob meine Lehre von Gott ist oder ob ich sie mir selbst ausgedacht habe.
18
Wer seine eigenen Ansichten vortr├Ągt, dem geht es um seine eigene Ehre. Glaubw├╝rdig ist jemand, dem es um die Ehre eines anderen geht, um die Ehre von dem, der ihn gesandt hat. Der hat keine falschen Absichten.
19
Mose hat euch doch das Gesetz gegeben. Aber keiner von euch lebt danach und mich wollt ihr sogar t├Âten."
20
"Du bist ja besessen!", riefen die Zuh├Ârer. "Wer will dich denn t├Âten?"
21
Jesus gab ihnen zur Antwort: "Ich habe nur eine einzige Sache am Sabbat getan, und ihr alle wundert euch immer noch dar├╝ber.
22
Ihr beschneidet eure S├Âhne doch auch am Sabbat, wenn es sein muss, denn Mose hat euch die Beschneidung vorgeschrieben, und eigentlich geht sie sogar auf unsere Stammv├Ąter zur├╝ck.
23
Wenn ein Mensch also auch am Sabbat beschnitten wird, um das Gesetz des Mose nicht zu brechen, warum seid ihr dann so aufgebracht, weil ich einen ganzen Menschen am Sabbat gesund gemacht habe?
24
Urteilt nicht nach dem ├Ąu├čeren Eindruck, sondern so, wie es wirklich dem Gesetz entspricht."
25
Einige Jerusalemer sagten zueinander: "Ist das nicht der, den sie umbringen wollten?
26
Da lehrt er hier in aller ├ľffentlichkeit und sie sagen kein Wort. Sollten unsere Oberen wirklich erkannt haben, dass er der Messias ist?
27
Doch den hier kennen wir ja und wissen, woher er ist. Wenn der Messias kommt, wei├č aber niemand, woher er stammt."
28
Da rief Jesus, w├Ąhrend er das Volk im Tempel unterwies: "Ja, ihr denkt, ihr kennt mich und wisst, woher ich komme. Aber ich bin nicht in meinem eigenen Auftrag gekommen. Der wahrhaftige Gott hat mich gesandt, und den kennt ihr nicht!
29
Ich aber kenne ihn, weil ich von ihm komme. Und er ist es, der mich geschickt hat."
30
Da wollten sie ihn festnehmen lassen. Doch keiner wagte es, Hand an ihn zu legen, weil seine Stunde noch nicht gekommen war.
31
Viele in der Menge glaubten an ihn. Sie sagten zueinander: "Wird der Messias, wenn er kommt, wohl mehr Wunder tun, als dieser Mann sie getan hat?"
32
Als die Pharis├Ąer dieses Gerede im Volk mitbekamen, sorgten sie daf├╝r, dass die obersten Priester einige M├Ąnner von der Tempelwache losschickten, um Jesus verhaften zu lassen.
33
W├Ąhrenddessen sagte Jesus zu der Menschenmenge: "Ich werde nur noch kurze Zeit hier bei euch sein, dann gehe ich zu dem zur├╝ck, der mich gesandt hat.
34
Ihr werdet mich suchen, aber nicht finden. Und wo ich dann bin, da k├Ânnt ihr nicht hinkommen."
35
"Wo will er denn hin?", fragten sich die Juden verst├Ąndnislos. "Wo sollen wir ihn nicht finden k├Ânnen? Will er etwa ins Ausland gehen und den fremden V├Âlkern seine Lehre bringen?
36
Was soll das hei├čen, wenn er sagt: 'Ihr werdet mich suchen, aber nicht finden'?, und: 'Wo ich bin, da k├Ânnt ihr nicht hinkommen'?"
37
Am letzten Tag, dem H├Âhepunkt des Festes, stellte sich Jesus vor die Menge hin und rief: "Wenn jemand Durst hat, soll er zu mir kommen und trinken!
38
Wenn jemand an mich glaubt, werden Str├Âme von lebendigem Wasser aus seinem Inneren flie├čen, so wie es die Schrift sagt".
39
Er meinte damit den Heiligen Geist, den die erhalten sollten, die an ihn glauben w├╝rden. Der Geist war zu diesem Zeitpunkt noch nicht gekommen, weil Jesus noch nicht in Gottes Herrlichkeit zur├╝ckgekehrt war.
40
Als sie das geh├Ârt hatten, sagten einige aus der Menge: "Das ist wirklich der Prophet, der kommen soll."
41
Manche sagten sogar: "Er ist der Messias!" - "Der Messias kommt doch nicht aus Galil├Ąa!", entgegneten andere.
42
"Hat die Schrift nicht gesagt, dass der Messias ein Nachkomme Davids sein und aus Bethlehem, der Stadt Davids, kommen wird?"
43
So kam es wegen Jesus zu einer Spaltung in der Menge.
44
Einige wollten ihn verhaften lassen, aber keiner wagte es, ihn anzufassen.
45
Als die M├Ąnner der Tempelwache zu den obersten Priestern und den Pharis├Ąern zur├╝ckkamen, fragten diese: "Warum habt ihr ihn nicht hergebracht?"
46
"Noch nie haben wir einen Menschen so reden h├Âren", erwiderten die M├Ąnner.
47
"Hat er euch denn auch verf├╝hrt?", herrschten die Pharis├Ąer sie an.
48
"Glaubt denn ein einziger von den oberen Priestern oder den Pharis├Ąern an ihn?
49
Das macht doch nur dieses verfluchte Volk, das keine Ahnung vom Gesetz hat!"
50
Da sagte Nikodemus, der selbst ein Pharis├Ąer war und Jesus einmal aufgesucht hatte:
51
"Verurteilt unser Gesetz denn einen Menschen, ohne dass man ihn vorher verh├Ârt und seine Schuld festgestellt hat?"
52
"Bist du etwa auch aus Galil├Ąa?", gaben sie zur├╝ck. "Untersuch doch die Schriften, dann wirst du sehen, dass kein Prophet aus Galil├Ąa kommen kann!"
53
Dann gingen sie alle nach Hause.
   

Logo von Bibel-Lesen.com

Logo von bibel-lesen.com
   

Visitors on Bibel-lesen.com

TCVN Flag Counter
   

Visitors Counter ab 24.07.2014


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/plugins/mobile/scientia/scientia/UserAgentMatcherFactory.php:58) in /www/htdocs/w00aaa42/bibel-lesen/modules/mod_vvisit_counter/helper.php on line 1297
481824
TodayToday40
YesterdayYesterday580
This WeekThis Week2912
This MonthThis Month6407
All DaysAll Days481824
Statistik created: 2018-08-19T01:03:26+02:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   
Realtime website traffic tracker, online visitor stats and hit counter´╗┐
© Bibel-lesen.com 2013 / Ein Projekt von dieNordlichtinsel.com